Die Kratzwunden aufgrund der Floallergie heilen nicht, der Juckreiz vergeht nicht,Flöhe sind weg!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kenn ich. Hab grad aktuell den gleichen Fall. Katze vollkommen Parasitenfrei, trotzdem Juckreiz und dadurch wunde Stellen. Bei meinem Kater wurde eine Allergie diagnostiziert, auf was genau, versuchen wir seit 6 Wochen herauszufinden... Viel Glück.

Bitte unbedingt dranbleiben. Der Tierarzt wird entscheiden, ob zum Beispiel eine Kortisongabe den Juckreiz erstmal unterbinden kann, damit nicht immer gleich alles wieder aufgekrazt wird, was gerade eben abgeheilt ist. Die Haut muss sich erstmal richtig regenerieren können.

Es ist zu hoffen, dass es sich wirklich nur um die "Nachwehen" des Flohbefalls handelt und nicht um irgendeine andere Allergie. Dann könnte es langwierig werden, aber unbehandelt ist es ja eine Quälerei für das Tier und ausserdem ein Risiko für anderweitige Infektionen über die offenen Wunden.

Alles Gute für die Miez, hoffenlich bekommt ihr das möglichst bald in den Griff.

geh einfach mit der katze zum tierarzt der kann dir weiterhelfen...entwurmen und impfen ist überigens auch ganz wichtig!!!

Geh am besten nochmal zum Tierarzt. Der weiß am ehesten was du machen kannst.

vlg. :)

Was möchtest Du wissen?