die krätze!

3 Antworten

krätze wird durch milben übertragen, ich denke mal, du hast die viecher in deinem bett und vielleicht auch sogar in der bettwäsche....hat dir der arzt nicht gesagt, dass du sämtliche wäsche möglichst im kochwaschgang behandeln solltest, um die milben abzutöten? sie vermehren sich rasant und betten sind sehr beliebt bei den kleinen biestern

Doch das weis ich schon :D Schlafe seit dem eincremen auf einer luftmatraze die ich jeden Tag neu beziehe .

0
@Lineados

das ist gut, ich weiß, wie du dich fühlst, meine kinder hatten sich damals auch bei andern kindern ,,angesteckt" und das war echt kein zucker schlecken :( ich hoffe, du wirst die biester auch bald wieder los

0

Warte noch 2 Tage wenn es dan nicht besser wird würde ich wieder zum Arzt gehen.. die Creme ist leider kein Wundermittel es brauch Zeit bis sie wirkt....

was meinte der arzt denn wann die creme wirkt? dass es nachts schlimmer ist, ist ganz normal, da man nicht abgelenkt ist.

Der Arzt meint sie tötet sofort alle Milben ab und in 10 Tagen soll ich sie erneut auftragen, meine Angst ist das nicht alle milden abgetötet wurden ..

0

Krätze kommt wieder?

Hey ich habe seit Wochen juckende haut die ich mir aufkratze und die stellen dann schuppig werden... ich war vor 2 Wochen beim Hautarzt und er meinte es sei Krätze er hat mich eine creme verschrieben die ich so genommen hab wie der Arzt gesagt hab und habe meine Bettwäsche 3 Tage lang neu bezogen und bei 60 Grad gewaschen und alle klamotten die ich an hatte normal gewaschen bei grad... der Juckreiz wurde besser jedoch tritt er seit 2 Tagen wieder vermehrt auf ich weiß es kann Wochen dauern bis der Körper kein Jucken mehr empfindet aber ich habe Angst dass die Krätze noch nicht weg ist und ich welche anstecke... auf dem Bild sieht man das was ich an der Hand gekratzt habe... am Bein ist es ganz schlimm!!! Wie weiß ich ob ich noch Krätze habe oder nicht?

...zur Frage

Krätze geht nicht weg was tun?

Ich habe mich im Juli dieses Jahres mit krätze angesteckt im September / oktober habe ich 3 mal im abstand von 2 wochen infectoscab verwendet... Anschließend war es besser es juckte nur noch weniger und ich dachte das sei normal.. Doch jetzt wird es wieder schlimmer und ich möchte mich stationär im Krankenhaus behandeln lassen. Muss ich von meinem Hautarzt ins Krankenhaus verschrieben werden oder wie funktioniert das? Danke schonmal im vorraus :)) Ps es ist teilweise so schlimm, dass ich nachts nicht schlafen kann ich kratze alles auf bis es blutet nur kaltes wasser lindert das jucken

...zur Frage

Starker Juckreiz nach Krätze Behandlung?

Hallo,
Ich würde letzte Woche mit Krätze diagnostiziert worden und habe dafür permethrin 5% bekommen habe es auch am selben Abend noch drauf gemacht. Morgens war ich dann duschen und die schuppigen stellen gingen sofort weg. Hatte immer Pusteln die mit Flüssigkeit gefüllt waren die auch direkt weg gingen. Nun eine Woche später hab ich meine Beine mit roten Pickeln voll ( keine Pusteln und öffnenden stellen mehr ) und die jucken wie verrückt.. ist das noch normal oder sollte ich nochmal zum Arzt ?

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich gepflegte Menschen mit Krätze anstecken?

Mein Freund besuchte vor 2 Wochen einen Arzt der falsch diagnostiziert hat. Vor 1 Woche einen anderen Arzt der Krätze festgestellt hat. Ich habe mich sofort mit der Krätze Creme eingeschmiert und alle Klamotten in die Wäsche. Ich besuchte daraufhin einen Hautarzt der mir mitteilte, dass ich mich nicht angesteckt habe. Er schaute sich nur meine Hände an und fragte ob es mich Juckt und sagte klipp und klar du hast keine Krätze.. Seit 2 Tage stellte ich 6 weiss aussehende pickelchen auf meinem Körper fest die jucken. Habe ich doch die Krätze oder liegt es an der schädlichen Creme? P.s: Sind beide gepflegte Menschen also hat er sich wahrscheinlich bei jemandem angesteckt.

...zur Frage

Gibt es Haut Experten, Doch Krätze?

Hallo liebe Community, Ich habe folgende frage, an die mit Ahnung und/oder Erfahrung. Ich war vor drei Wochen beim Hautarzt, wegen Verdacht auf Krätze. Der artzt verneinte dies und gab mir eine Kortison Creme gegeben. Soweit sind die alten Pusteln weg, bis auf ein paar Narben. Jetzt sind aber ein paar neue solcher Teile aufgetreten. Sie Jucken manchmal, aber auch stellen, wo man eigentlich nichts sieht. Wie man sieht, habe ich auch gut dran rum gedrückt ( dumme Angewohnheit!) Könnt ihr Villt an den Bildern etwas erkennen ? Ich wäre über Meinungen dankbar.

Lg philipp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?