die kleine von meinem mann ist fast zwei und lebt bei uns.jedes we ist sie bei ihrer mutter und wie ausgewechselt mir gegenüber, sie schlägt mich und schreit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass dich niemals schlagen, die Hand fängst du vorher ab und sagst deutlich und knapp, dass das nicht geht.

Was die Kleine bei der Mutter erlebt, kann man nicht wissen, trotzdem zeigt man deutlich, dass man sich nicht schlagen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich sehr danach als würde die Ex deines Mannes nicht gerade gut über dich reden bzw die kleine gegen dich aufbringen.. Dein Mann sollte schnellstens mit ihr reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....mich an...im laufe der Woche ändert sie sich dann wider und drückt mich wieder....dann geht sie wieder zur mutter und es fängt sonntags wieder von vorne an....mir persönlich tut es sehr weh obwohl die lütte ja nichts dazu kann. was kann ich tun ? :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
19.05.2016, 20:31

Dein Mann sollte mal mit der Mutter darüber reden!

0

Gut möglich, dass die kleine von ihrer Mutter beeinflusst wird. Dein Mann sollte mal mit seiner Ex sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoppi1990
19.05.2016, 20:32

das tat er bereits, aber sie streitet es natürlich ab.....ich versuche mir ja nichts anmerken zu lassen, es wird aber von mal zu mal IMMER SCHWERER

0
Kommentar von Wonnepoppen
19.05.2016, 20:32

Ich glaube in dem Alter kann man ein Kind noch nicht beeinflussen?

0

Die Kleine scheint emotional mit der Situation überfordert zu sein.

Dass die Mutter sie beeinflusst, wie man das bei einem größeren Kind machen könnte, kann ich mir nicht vorstellen.

Sei geduldig mit dem Zwerg und besonders liebevollkonsequent an dem Tag an dem sie zurück kommt.

Vom Verstand her bekommt sie das doch noch garnicht gewechselt, du kannst sie nur auf der Gefühlsebene erreichen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieht doch mal ein Psychiater bei.Oder das Jugenndamt.Nichz böse gemeint.Ich meine nur vll kriegt sie bei ihrer Mutter gesagt dass du Sie nicht magst oder sowas .Oder das Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?