Die kleine Fabel?

4 Antworten

Die „kleine Fabel „ist typisch für die Vorstellung, die Kafka von der Welt und vom Menschen hatte. Letzterer wünscht sich (Im Haus) so etwas wie Sicherheit und im Laufe der Zeit merkt er immer mehr, dass das eine Illusion war beziehungsweise ist und er in Wirklichkeit ohne jede Chance des Entkommens auf den Untergang zuläuft. Genauer gesagt: hat er die Alternative umzukehren (Wie die Katze es ihm vorschlägt) und damit diesen Prozess zu beschleunigen.
Kafkas gesamtes Werk ist geprägt von dieser Vorstellung, dass das Leben ein großes Verhängnis ist, dem man nicht entkommen kann. Das einzige Positive ist zum Beispiel eine „kaiserliche Botschaft“, also eine gute Nachricht des Himmels, die den Menschen aber nie erreicht.

Danke, ich bin so ehrleichtert und es ist auch schwer für mich, weil ich kein guter Deutschsprecher bin.

0

Sorry, aber gutefragen ist kein Hausaufgaben Portal.

Du hattest das ganze Wochenende Zeit, dich mit der Fabel zu beschäftigen

Ich weiß, dass man sie gelesen haben sollte, um etwas darüber schreiben zu können.

Fabel: ist das noch Analyse, wenn ich sage, dass das Tier "Esel" für Faulheit steht, oder ist das schon Interpretation?

...zur Frage

Rhetorischen Stilmittel bei einer Fabel?

Welche rhetorischen sind Stilmittel kommen am häufigsten in einer Fabel vor ?

ich weiß zum Beispiel das Metapher immer dabei ist wegen den Tieren aber ich weiß nicht wie ich diese Seite in einer Interpretation erklären soll.

Danke schon mal für alle antworten :)

...zur Frage

das spiegelbild annette von droste-hülshoff

hallo ich muss in deutsch eine gedichtsinterpretation von dem gedicht das spiegelbild von annette von droste-hülshoff lesen. nur leider finde ich hier im internet keine. kann mir jemand weiter helfen ?

...zur Frage

Interpretation der Fabel ,,Ein Folgenschwerer Unglücksfall"?

Kann mir bitte jemand die Bedeutung oder Interpretation der Fabel sagen? Von Wolfdietrich Schnurre

...zur Frage

Was denkt ihr über diese Fabel?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar, was denkt ihr will uns diese Fabel uns mitteilen?

(keine Hausaufgaben nur neugier)

Text:

„Ach“, sagte die Maus, „die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, daß ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, daß ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, daß ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe.“ – „Du mußt nur die Laufrichtung ändern“, sagte die Katze und fraß sie.

...zur Frage

Der Wolf und das Schaf?

Hey Leute:) Wir sollen eine Interpretation zu "Der Wolf und das Schaf" schreiben. Jedoch verstehe ich nich ganz, wofür der Fluss in der Fabel steht. Sind es die erwünschten Rechte von den unteren Schichten, die den Adel davon abbringen, das niedere Volk für ihre Meinung zu bestrafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?