Die Klassenreise nach Brüssel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich selber Ende Mai eine Studienreise nach Brüssel und die umliegenden Städte mache, kann ich nur eines sagen:

UNBEDENKLICH!

Die Wahrscheinlichkeit, dass genau dort nochmal in nächster Zeit was passiert ist sehr gering. Nochdazu, wenn man bedenkt, dass Brüssel eine große Stadt ist.

Es hat wenig Sinn, wenn man sich wegen solcher Dinge fertig macht. Lieber sollte man das Kind ermutigen die Zeit dort zu genießen und viele tolle Eindrücke zu sammeln.

Als ich letztes Jahr mehrere Monate in Istanbul war, bekam ich oftmals gar nichts von Anschlägen mit, erst durch Anfragen von Freunden und Verwandten habe ich davon erfahren. 

Wenn man nicht wirklich direkt in der Nähe von solchen Orten ist, bekommt man gar nichts mit. Gibt es tatsächlich eine Warnung für ein spezielles Gebiet (wie letztes Jahr am 1. Mai für den Taksim-Platz in Istanbul), sollte man solche Orte auch definitiv meiden, da man sonst Konflikte mit der Polizei bekommen kann.

Ansonsten habe ich mich auf meinen Reisen bisher immer sehr wohl gefühlt und nie vor irgendwelchen Anschlägen oder dergleichen gefürchtet. Aber das ist halt auch eine gewisse Kopfsache ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luna2212 02.05.2016, 23:15

Brüssel hat immer noch die Sicherheitsstufe 3 von insgesamt 4. Es sollen überall verstärkte Militärpräsenz und Polizeipräsenz vorhanden sein. Kannst du das bestätigen?

0
Nenemaus4 02.05.2016, 23:23
@Luna2212

Das weiß ich leider nicht, da ich erste Ende Mai das nächste mal dort sein werde.

Aber meistens geht es Terroristen ja nicht um Schülergruppen, die ganz offensichtlich aus dem Ausland kommen. Sie wollen eher das Land selber oder eben die Bevölkerung treffen. Daher glaube ich nicht, dass sie an den typischen Orten auftauchen würden, wo sich Schüler in Brüssel aufhalten.

Und hei, klingt doch gut, wenn es noch erhöhte Sicherheitsmaßnahmen gibt, das zeugt von Vorsicht. 

Btw. es gab in Brüssel schon immer Viertel, wo man nicht mal in Gruppen hingehen sollte. Besonders Taschendiebstahl ist dort seit Jahren ein Problem - und zwar überall. Aber das ist halt eines der Laster, mit denen große Städte zu kämpfen haben.

Ich bin seit 8 Jahren immer mal wieder in Brüssel und fühlte mich dort durchwegs wohl und sicher. Wie gesagt, da spielt die eigene Einstellung schon sehr stark mit.

0
Luna2212 02.05.2016, 23:24
@Luna2212

wie... jetzt sehe ich das erst.. Ende Mai? Letztes Jahr?

0
Nenemaus4 02.05.2016, 23:26
@Luna2212

Nein, dieses Jahr, also in 3 Wochen werde ich dorthin fahren.
Letztes Jahr war ich im Juli für ein paar wenige Tage dort.

Darum weiß ich auch nicht, wie es aktuell tatsächlich dort ist.

Wenn du möchtest, gebe ich dir nach der Studienreise Bescheid, wie es war?

1
Nenemaus4 02.05.2016, 23:35
@Luna2212

gerne, ich hoffe, ich vergesse es nicht.

Aber ich gehe wieder von einem sehr angenehmen Aufenthalt aus. Vermutlich sind einfach die Sicherhheitskontrollen am Flughafen und in der Metro besonders auffällig und umfangreich. ;)

0
thelasse 07.05.2016, 14:43
@Luna2212

Ich arbeite in Brüssel und die verstärkte Militär- und Polizeipräsenz gibt es schon seit über einem Jahr. Wenn man aber länger in Belgien ist fällt einem das nicht mehr wirklich auf. Das neue sind jetzt Zugangskontrollen bei Metrostationen. Ich fühle mich dadurch eigentlich sicherer,aber das ist natürlich Ansichtssache.

0

Ist doch schön, solange man keine finanziellen Schwierigkeiten hat! :-)
Welche klasse denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luna2212 02.05.2016, 23:17

Es geht um die, na sagen wir mal Atmosphäre in der Stadt. Macht das noch Freude?

0

Duldet die Schule das noch? Bei meiner Schule dürfen keine Klassen mehr nach Paris ider Brüssel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luna2212 02.05.2016, 23:10

ich habe mein Frage bewusst neutral gehalten...und ja es wird von der Schule beführwortet. Welches ist den deine Schule und kann ich da etwas nachlesen? Ich möchte nälich NICHT, dass unser Kind dahin fährt.

0
xGinaxxx 02.05.2016, 23:12

Nein ich denke nicht das man da was nachlesen kann, ich gehe auf eine Berufsschule. Aber wir wollten auch nach Paris und da hat man uns das gesagt

0
xGinaxxx 02.05.2016, 23:24

Gerne, kannst du die Teilnahme nicht verweigern?

0
Luna2212 02.05.2016, 23:33
@xGinaxxx

verweigern? Na klar doch! Wollte nur eure Meinung hören.

0

Was möchtest Du wissen?