Die Kirche. Nach welcher Bibel lebt sie?

21 Antworten

hi,

silentdeath,

jeder, der christlich leben möchte, sollte sich anhand der biblischen Schriften also vergegenwärtigen, ob und welche Institution eventuell von diesen biblischen Maßstäben abweicht.

Dazu können wir einiges lesen, z.B.: "Und viele falsche Propheten werden aufstehen und viele irreführen...." (Matthäus 24:11)

"Wenn man zu euch sagt: hier ist der Christus oder dort, glaubt ihnen nicht...denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und viele irreführen und werden große Zeichen und Wunder tun...." (Matthäus 24:23,24)

"Darum sage ich euch:das Königreich Gottes wird von euch genommen und einer Nation gegeben werden, die dessen FRÜCHTE hervorbringt " (Matthäus 21:43)

Darum sollte man die Schriften (Bibel) gut kennenlernen, damit man überprüfen kann, wie man christlich lebt und ob irgendwelche Organisationen das tun oder nicht:-))

Das habe ich getan. Indem ich 2 x (Zwei Mal) per E-Mail Christoph Schönborn (Erzbischof von Wien) kontaktierte und ihn befragte wie er mir die Dreifaltigkeit, die in der ganzen Schrift nirgends vorkommt, durch den Bibelvers Markus 13:32 erklären kann. In diesem Vers erniedrigt sich Jesus eindeutig unter seinem himmlischen Vater und sagt: "Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater." (EU 2016 - Einheitsübersetzung des Katholischen Bibelwerks)

Darauf habe ich 2 x (Zwei Mal) KEINE Antwort erhalten. Warum? Weil er keine Antwort geben kann. Stillschweigen zählt in dieser Hinsicht für Zustimmung - nämlich, dass sich die große katholische Kirche damit als jene Gemeinschaft darstellt, die als erstes den von Jesus vorausgesagten Abfall darstellt - als die Große H. Babylon.

Franz Michael Fuchs

Silentdeath,

Jesus sagte zu religiösen Menschen einmal:

"Ihr seid aus eurem Vater, dem Teufel, und nach den Begierden eures Vaters wünscht ihr zu tun. Jener war ein Totschläger, als er begann, und er stand in der Wahrheit nicht fest, weil die Wahrheit nicht in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er gemäß seiner eigenen Neigung, denn er ist ein Lügner und der Vater der [Lüge]." (Joh. 8:44)

"Vergeblich bringen sie mir fortwährend Anbetung dar, weil sie als Lehren Menschengebote lehren.‘ “ (Mat. 15:9)

Die Religionen, die das tun, was Du beschreibst, BEHAUPTEN lediglich, die Bibel als Maßstab zu benutzen. Sie tun es aber nicht.

"die eine Form der Gottergebenheit haben, sich aber hinsichtlich deren Kraft als falsch erweisen; und von diesen wende dich weg."  (2. Tim. 3:5)

Wie kann ich wieder religiös werden?

Ich bin ein Christ obwohl ich ein Kambodschaner bin. Seit langem bin ich nicht in die Kirche gegangen. Nun habe ich meine Entscheidung geändert,und will regelmäßig in die Kirche gehen.

Es gibt viele Gründe dafür. Ich mach mir große sorgen um unsere Zukunft. Wenn wir nicht beten und an Gott glauben, wird Gott uns später wenn wir alt sind mit Altersarmut bestrafen. Weil wir jz unendlich Geld ausgeben und so viel einkaufen, obwohl wir nichts brauchen. Die Menschen in Afrika verhungern und wir essen überdurchschnittlich.

Ich glaube, dass Gott uns jetzt testet. Wenn wir den armen Menschen nicht helfen und ungläubig sind werden wir sogar noch vor dem Tod bestraft.

Wenn wir beten und die Bibel als Vorbild nehmen kann unser Leben viel einfacher werden. Wie soll ich beginnen? Soll ich einfach zur Kirche gehen und mit unserem Pfarrer reden?

Danke

...zur Frage

Maria im Gebet?

Hallo, in unserer kirche beten wir im Anschluß des Vater Unser immer "gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade.. " Nun meine Frage: Ist das nicht falsch, da man ja nur zu Gott und Jesus beten sollte? Oder soll man zu Jesus auch nicht beten sondern lieber ganz zu Gott? Was meint Ihr?

...zur Frage

Ich habe mich im Gebet Gott und Jesus zugewendet. Jesus hat unsere Sünde vergeben. Aber was soll ich dann tun?

Ich soll ja nicht aus eigener Kraft versuchen nicht zu sündigen. Sollen wir einfach nur beten und in der Bibel lesen und nichts ändern bewusst? Wie bin ich für Jesus offener? Was ist nun der Weg? Ich spreche hir zu allen, die an Gott und Jesus glauben.

...zur Frage

Jesus = Gott oder Gottes Sohn?

Bitte GF nicht löschen das ist eine ernstgemeinte Frage die mich sehr beschäftigt!


Ich versteh nicht wieso viele Leute (Christen) behaupten dass Jesus Gott sei obwohl in der Bibel so viele Beweise vorhanden sind dass er sich von dem "Titel" Gott distanziert. Erklärt mir das mal bitte.

Matthäus 24: 32-36

..Von dem Tage aber und von der Stunde weiß niemand , auch die Engel nicht im Himmel , sondern allein mein Vater. (d.h Gott).

Gott ist allwissend und laut diesem Vers ist Jesus nicht allwissend. Außerdem ist doch Gott allmächtig aber Jesus nicht. In der Bibel gibt es auch sehr viele Stellen wo Jesus zu Gott betet und wenn Jesus Gott wäre wieso sollte er zu sich selbst beten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Für welche Religion soll ich mich Entscheiden?

Hallo zusammen.

Ich 14 bin verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll. Ich habe mich bis vor kurzem nicht wircklich für dinge wie Religion interessiert.

In den letzten paar Tagen wollen mich aber immer mehr Leute davon überzeugen einer bestimmten Religion anzugehören. Mein Bruder z. b. Ist vor Jahren zum Islam übergetreten, er möchte das ich dies auch tue, weil ich sonst in die Hölle käme und das wolle er nicht.

Mein Vater ist überzeugter Christ er, möchte unbedingt das ich anfange die Bibel zu lesen und auch mit zur Kirche kommen, das mit der Hölle hat er mir zwar nicht so direkt gesagt, er hat aber dahingegen schon eige Andeutungen gemacht. Er sagt mir zum Beispliel das nur Jesus mich erlösen könne

Meine Mutter schon lange von meinem Vater geschieden ist Atheisten, wenn ich Sie auf Religionen anspreche sagt Sie ständig es gäbe keinen Gott und Religion würden nur Tod verursachen.

Wem soll ich Glaube was ist die Wahrheit welche Religion soll ich mir Aussuchen Bitte helft mir ich weiss nicht weiter?

...zur Frage

Wie betet man lange?

Jesus lehrt ja in der Bibel, man solle nicht lange reden. Gott weiß schon vorher was wir beten wollen. Aber trotzdem hört man immer wieder davon das Jesus und andere Leute lange da waren und beteten. Wie können sie so lange beten? Wiederholen sie ständig das Gebet? Sollen wir uns wiederholen? Was macht man wenn man nicht am Reden ist und weiter beten will??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?