Die Kinder unserer Nachbarn "spielen" ständig im Flur, meistens schreien sie einfach, weinen. Was soll ich tun?

3 Antworten

Das gilt als unnötige Lärm-belästigung. Ausserdem haben die Kinder im Flur nichts verloren. Sprich mal mit deinen nachbarn, siehe es diese nicht ein drohe mit einer Anzeige. Von 20:00-6:00 muss ruhe herschen.

Manchmal spielen sich seltsame Situationen ab. Die 3  Kinder weinen mit voller Kraft, weil ihre Mutter sie ins Aufzug gesetzt hat ( nach dem Spaziergang) und sie kommen nicht rein, weil Vater gar nicht gewarnt wurde dass sie kommen ( er war Duschen) hat sie erst nach 20 Min Heulerei reingelassen. Sie spielen ständig auf der Treppe, allein ( 1-2 Jahre alt) Ich hab keine Kinder, ich weiß- es ist stressig. Aber ist das normal? Ich habe Angst vor dem Konflikt 

Verständnis zeigen und aushalten denn irgendwann wenn du selbst Kinder hast und die so auch schreien was normal ist.Wärst du auch froh dass deine Nachbarn von dir nichts beschweren.

Schwachsinn. Im Flur haben die Kinder nichts verloren.

1
@NoLies

Das denke ich auch. Die Mutter hat sie früher einfach im Kinderwagen für halbe Stunde gelassen, sie haben nur geweint. Furchtbar

0

ja sind halt Kinder um gottes willen du kannst mich jetzt nicht verstehen weil du wahrscheinlich keine Mutter bist aber nun ja als alternative kannst ja mal die Mutter ansprechen und höflich bitten die Kinder irgendwie leiser zu bringen

0

oh wisst ihr was ich verstanden habe dass die Kinder in ihrer eigenen Wohnunh auf der Flur schreien sry ja dann wäre ich sauer

1

Nachbarn schreien ständig?

Hallo, meine Nachbarn die oberhalb von mir Wohnen schreien ständig. Ich weiss das die Frau und der Ehemann sich nicht verstehen. Aber Sie haben zwei kleine Kinder und die Kinder weinen und schreien ständig. Am morgen ab 06:00 Uhr fängt es an, die Tochter wacht schreiend auf  und weint Non-Stop! Und dann kommt die Mutter oder der Mann schreit die Kinder an und dann weint das Kind nur noch mehr. Jeder hat Probleme und ist ab und zu laut, aber meine Nachbarn übertreiben es. Ich weiss nicht was ich tun soll. Die schreie der Kinder macht mich mittlerweile wahnsinnig. Ich habe meine Nachbarn schon X mal darauf angesprochen, aber es ändert sich nichts. Was kann ich tun?

...zur Frage

Waren Kinder damals rücksichtsvoller und besser erzogen?

oder irre ich mich ? ich habe nämlich oft den Eindruck, daß Kinder früher besser erzogen waren und sich z.B. auch gegenüber den Nachbarn weitaus rücksichtsvoller verhalten haben als dies heute der Fall ist. heutzutage geniessen Kinder scheinbar absolute Narrenfreiheit und " dürfen " alles, aber wirklich alles - ohne Rücksichtnahme auf andere Menschen. warum ist das so ? warum hat sich die Kindeserziehung im Wandel der Zeit so nachhaltig verschlechtert ?

...zur Frage

Fußball spielen auf Balkon erlaubt?

Hallo, ich bin vor kurzem Umgezogen und wohne in einer Einliegerwohnung, in einem eingeschossigen Anbau an das Haupthaus. Das Flachdach des Anbaus ist als Balkon angelegt, besitzt ein Metallgeländer und einen Zugang vom Haupthaus her.

Nun zu meinem Problem: Jetzt wo es draussen wieder wärmer und trocken wird, fangen die im Haus lebenden Kinder natürlich an auf dem Balkon zu spielen. So weit so gut, bis hier kein Problem. Allerdings ist es den Kindern in den letzten Tagen zur Unsitte geworden, auf dem Balkon Fußball zu spielen, was allerdings zur folge hat, dass dadurch für mich eine massive lärmbelästigung entsteht. Nur zur Information, es handelt sich hier nicht nur um 2-3 Kinder, sonder gleich um 5 die IMMER zusammen spielen. Je nachdem ob noch Freunde oder Bekannte zu besuch sind, können es auch mehr sein. In ca. 500m Luftlinie von hier gibt es einen Spiel- und einen Sportplatz, welcher allerdings für die faulen Kid's von heute wohl zu weit weg ist!

Mit der Familie der Kinder, den Kindern und dem Vermieter habe ich bereits gesprochen, allerdings scheint es hier kein Einsehen zu geben.

Muss ich mir diesen Lärm wirklich gefallen lassen, oder kann ich etwas dagegen unternehmen?

...zur Frage

spielende Kinder vorm Haus - was tun?

Ich raste noch aus ! Ich bin sehr friedliebend und tolerant, aber : ich liebe und sehne mich nach RUHE !!!! Kaum wird das Wetter schön, spielen und schreien Kinder vor meinem Haus bis spät abends - und das den ganzen Tag. Ich kann kein Fenster öffnen, so lau ist das ! Bin zwar schon auf Wohnungssuch, aber so schnell findet man keine neue Wohnung.

Sollte ich die Kinder wegjagen ? Warum spielen die nicht auf dem Spielplatz, der in meiner Nähe ist ?????

...zur Frage

nervige Kinder und extrem laut?

hallo

Meine Mutter hat eine Eigentumswohnung, über uns die Nachbarn und neben uns die Nachbarn haben ziemlich nervige und freche Kinder. Im alter von 8 bis 14 Jahren. Die sind von morgens 9 bis abends 20uhr vor unserer Haustür aktiv. Schreien ganze zeit herum und bemalen unseren wohnblock mit kreide. Hab schon öfters mit denen geredet das die vielleicht woanders spielen sollen, weil gerade mal paar meter weiter ist ein spielplatz. Doch sie wollen nicht. Wenn ich sage: hey, könnt ihr bisschen leiser sein oder woanders spielen? antworten die.: Nö. oder jaja halts maul. es sind ca 7 Kinder. Ab und zu machen die Klingelstreich und werfen mal was ans fenster und rennen weg. Die Eltern sind total asozial, sind nicht hier aus deutschland. Die Eltern sind genauso frech wie die kinder. Hab schon öfters mit den eltern geredet.. die eltern sagen immer : jaja.. mir sche*** egal. usw. ich weiß langsam nicht weiter.. ich mag zwar kinder, aber nicht die von unserem nachbarn. soll ich es jetzt einfach ignorieren? ich weiß das kinder soviel toben dürfen, wie sie wollen. Aber da muss es doch Grenzen geben. Ich kann mich leider auch nicht aufs studium konzentrieren :/ und bitte keinen dummen kommentare, wie : Hey ! wenn es dir nicht passt, dann zieh doch aus.

...zur Frage

Nachbarn streiten heftig- Sorge um Kinder!

Hey leute,

seit eine Familie in dasselbe Apartment gezogen ist, streiten sich die Eltern total heftig. Der Kerl motzt die Frau ständig an. Manchmal schreit si zurück, aber meistens ist es der Mann, der den meisten Krach macht. Meine Mutter hat vor ein paar Tagen wieder so einen Streit mitbekommen. Dabei ist es so weit gekommen, das die Frau auf das oberste Stockwerk(5) der Wohnung geflohen ist, während der Mann an der Haustür die Kinder brüllend nach ihr ausfragte. Diese haben gelogen und gesagt, dass sie nicht da wäre. Was eben das Schlimmste ist, ist dass die Kinder 2 Grundschüler wahrscheinlich, das alles mitbekommen. Man hört förmlich wie sie im Flur lauthals weinen. Meine Familie und ich haben schon daran gedacht, die Polizei zu verständigen, aber wir wollen natürlich nicht verantwortlich dafür sein, wenn die Kinder von den Eltern getrennt werden. Kann man dagegen nicht noch etwas tun? Ich hab das Gefühl, der Kerl ist psychisch gestört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?