Die Katze unserer Nachbar macht immer ihr Geschäft in unseren Garten.

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kenn ich. Ich hab mich mit dem Gartenschlauch auf die Lauer gelegt. Nachdem sie einige Male nass gemacht wurde, war das Thema durch

hab ich auch so gemacht. DH

0

bis dich der Katzenbesitzer anzeigt!

0
@Mismid

ich kann doch meinen Garten gießen wann ich will

0
@Mismid

Warum soll es eine Anzeige geben ? Die Katze wird ja nur nass, mehr nicht.

0
@mausi4646

und wenn die Nachbarskinder rüberkommen werden die auch durchgenäßt... klar! An Nachbarsstelle würde ich auch mal den SChlauch ganz aus Versehen auf dich halten

0
@Sharareh

und wenn dich jemand vollspritzt bist du auch nur naß ... für Katzen ist das aber viel schlimmer als für dich, da die dadurch schnell ernsthaft krank werden können

0
@Mismid

ich setz mich auch nicht in Nachbars Garten zum Scheixxen

0
@mausi4646

wenn du kein Klo hast, dann scheißt du überall hin und es ist dir auch vollkommen egal! schau mal an den Autobahnraststätten! Katzen haben gesetzlich das Recht auch in Nachbars Garten zu machen. Das ist nun mal die Natur. Auch Vögel scheissen dir jeden Tag den Garten voll - und noch viel mehr als die Katzen

0
@Mismid

ist doch wohl ein Unterschied ob es freilebende Vögel sind oder Nachbars Hauskatze. In Katzenscheixxe zu packen beim Unkrautjäten ist ekelhaft

0
@Mismid

@Mismid, unsere Katze kam auch schon ein paar mal nass nach Hause. Sie ist nie krank geworden.

0

Wenn die Nachbarn sich nicht darum kümmern was Ihre KATZEN machen,dann sollte mann Ihnen die Tiere wegnehmen.Ich lasse meinen Hund schliesslich auch nicht überall hin machen.Ich bin ganz ehrlich,mir stinkt die ungerechtigkeit.Katzen dürfen frei rum laufen und überall hinmachen,mann braucht keine Steuern für Sie bezahlen und der Besitzer macht sich ein faulen Tag auf dem Sofa,weil er ja nicht Gassi gehen braucht.

Zeig mir den Katzenhalter, der kontrollieren kann, wo seine Katzen draußen hingehen!

Es liegt in der Natur der Katze, sich einer Leine nicht unterordnen zu wollen, bzw. zu können... manche bekommen regelrecht Panik.

Tut mir leid, aber Du hast offensichtlich keine Ahnung von Katzen....:-(

Katzen wegnehmen...! kopfschüttel

0

so bald du sie siehst musst du sie mit so ner spühflasche für die haare ein wenig nass machen, dann kommt sie nciht wieder

Was möchtest Du wissen?