Die Katze macht Selbstbefriedigung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

Dein ernst? XD

sogut wie JEDES Tier putzt mit der Zunge sein Fell und Genitalien, denn, wie soll das denn sonst sauber werden? Die haben keine Hände um zu duschen oder einen Waschlappen zu nutzen wie Menschen.

Daher ist das selbstverständlich vollkommen normal, vorallem für so reinliche Tiere wir Katzen.

Häufiges putzen, egal wo, kann auf Krankheiten (bei zB. Würmer) oder Verhaltensstörungen (bei zB. Einzelhaltung) hinweisen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbefriedigung - ganz bestimmt nicht.

Beobachte das mal, wenn Katzen sehr oft ihren Analbereich lecken, kann es sein, dass sie Würmer hat. Ist sie entwurmt?

Davon abgesehen sind Katzen reinliche Tiere, der Analbereich wird da nicht außen vorgelassen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZarinaAlegra
14.11.2016, 13:23

Ich weiß nicht, ob sie entwurmt ist. Aber ich bin der Meinung, dass sie schon einmal Würmer hatte, aber vor ca. 1 Jahr...

1

Nein. Sie hat sich einfach nur geputzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen putzen sich. Auch denHintern und die Gentialbereiche. Kennst du vermutlich nicht, sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
14.11.2016, 13:34

Ne, weder den Bereich, noch das man den putzt.

1

Ganz sicher nicht. Sie hat sich geputzt, wie jede Katze. Oder sie hat da Flöhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jede andere Katze und wie an jeder anderen Körperregion: Sie hat sich mit ihrer Zunge geputzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Hygiene. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie macht sich sauber...wenn Katzen rollig sind merkt man das sofort...; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?