Die Katze im Bettkasten..

4 Antworten

Zeige ihr erst mal, wo das Katzenklo ist, setze sie rein, nimm vorsichtig ihre Vorderpfötchen in Deine Hände und mache damit Scharrbewegungen in der Streu. So haben es meine 5 Katzen auch innerhalb kürzester Zeit gelernt. Versuche, das Wasser mal abstehen zu lassen. Manche Katzen mögen kein frisches Leitungswasser.

Nach dem Fressen, nach dem Schlafen, nach dem Spielen immer wieder ins Klo setzen und drin scharren. Vielleicht auch mehrere Katzenklos aufstellen...

Sie wird schon trinken. Meine kriegt von Anfang an nur Wasser, weil sie nicht unbedingt Milch brauchen - wenn sie noch sehr klein ist, dann geht so "Kitten-Milch" vielleicht gut ...

Setze sie für ein bis zwei Tage in ein kleines Gehege. Dann setzt du sie ab und zu mal ins Katzenklo. (Tiere machen niemals an einen Ort wo sie nicht wegkönnen).

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?