Die Kantenlänger per Volumen berechnen aber in Bruch lassen (Mathe)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

V=421 7/8=3375/8=a³

a=3.Wurzel(3375/8)=15/2=7,5

O=6a²=6 * 225/4=675/2=337,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jangler13
19.06.2017, 18:40

V=421 7/8=3375/8

Das stimmt nicht, 421*7/8 ist (421*7)/8,

also 2947/8

0
Kommentar von premium88x
19.06.2017, 18:57

Ich glaube ich weiß wie du jetzt auf die 3375 gekommen bist du hast 421*8+7 gerechnet oder liege ich da falsch ?

0
Kommentar von FelixFoxx
17.07.2017, 04:27

Danke für den Stern.

0

421(7/8) ist gleich 421*7/8

also 2947/8

jetzt kannst du davon die 3. Wurzel nehmen:

(2947/8)^1/3  (hoch 1/n=n.Wurzel)

(2947^1/3)/(8^1/3)

(2947^1/3)/2

Das kannst du jedochnicht weiter kürzen, da die Primfaktoren von 2947 7 und 421 sind, du kannst es also entweder so, oder als Kommazahl aufschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jangler13
19.06.2017, 18:45

Vergiss es, ich ich habe 421+7/8 mit 421*7/8 vertauscht

0
Kommentar von premium88x
19.06.2017, 18:46

Vielen Dank. Bin dadurch auf 15/2 kommen für die Kantenlänge und 337,5cm² als Oberfläche.

hast schon richtig geschrieben oben hast du geschrieben 421*7/8.

0

Was möchtest Du wissen?