die kanone ist luftdicht geschlossen, wo kommt der sauerstoff zum verbrennen her?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Der Sauerstoff ist in der Treibladung (Schießpulver) chemisch gebunden und reagiert beim Zünden mit den entsprechenden Reagenzien, wobei viel heißes Gas unter hohem Druck erzeugt wird.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich an deiner Stelle mal damit befassen, woraus Schwarzpulver besteht. Dieser Stoff enthält selbst sehr viel gebundenen Sauerstoff (Nitrate), daher die intensive Verbrennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sauerstoffträger ist Salpeter, wenn ich mich nicht irre, er ist Bestandteil des Pulvers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?