Unser Hund bellt alles und jeden an. Was können wir tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn Ihr seid 30 Jahren Hunde habt.
Alle Achtung.

Wollt ihr den kleinen Kerl nicht erziehen? Erstmal sollte man die Ursache kennen warum der Hund euch, fremde alles und jeden anbellt.

Aufmerksamkeit, Reizüberflutungen, Frust, Unsicherheit., Überforderung , Unterforderung..

Die Liste ist lang , bevor man das nicht weiß kann man euch da weniger weiter helfen.

Ich würde das Verhalten umlenken, und schauen das der Hund niemanden belästigt (Postbote)

Mit Ruheübungen, grundgehorsam, souveräner, Konsequenter Erziehung sollte doch das, was werden.

Zeigt ein Hund in Menschenaugen Fehlverhalten, muss man schauen das man den Hund das richtige Verhalten beibringt, dieses lobt und bestärkt durch Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten, Spielzeug, Leckerlies.

Ansonsten Rate ich , holt mal einen mobilen Hundetrainer zu euch nach Hause. Der guckt sich die Problemsituationen an, und zeigt euch wie ihr mit dem Lütten umgeht.

Was möchtest Du wissen?