Wie sagt man - die Haut ist glatt oder weich?

5 Antworten

Kommt darauf an welche Eigenschaft du ansprechen willst - der Ausdruck "glatt" betrifft die Eigenschaft der Oberfläche eines Objektes/Gegenstandes - der Ausdruck "weich" hingegen auf die material-spezifischen Eigenschaften des Objektes/Gegenstandes, sprich Härte oder Steifigkeit! Die Haut kann sich prinzipiell glatt anfühlen, ist jedoch immer ein weiches, dehnfähiges Material

Glatt und weich sind zwei verschiedene Dinge.

Glatt ist sie, wenn keine "Beulen" oder "Huppel" oder falten, etc. drin sind.

Weich ist sie, wenn sie einfach weich ist. Auch eine Haut die nicht ganz glatt ist kann weich sein.

Kann man beides sagen, je nachdem was du sagen möchtest

Was möchtest Du wissen?