Die Handy Frage :D?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Amelie,

Du schreibst, dass Du mit Deinem Samsung Galaxy S3 nicht mehr zurecht kommst. Das kann zwei Gründe haben. Entweder liegt es daran, dass Dein Smartphone mittlerweile einfach nicht mehr so schnell ist, wie es zu Anfang warund Du daher unzufrieden damit bist. Oder Du hast einfach festgestellt, dass langsam mal die Zeit für etwas Neues gekommen ist. Für beide Fälle gibt es eine passende Empfehlung:

Fall Nummer eins: Das Modell ist mittlerweile durch seine Nachfolger überholt worden. Leider gibt für das Galaxy S3 keine Android-Updates mehr. Deshalb laufen Deine Apps vielleicht nicht mehr so schnell wie früher. Vielleicht findest Du unter den neueren Modellen der Galaxy S-Reihe Deinen neuen Favoriten. Das Samsung Galaxy S5 könnte Dir gut gefallen. Das Betriebssystem Android ist Dir ja bereits bekannt. Der interne 16 GB-Speicher kann um bis zu 128 GB erweitert werden. Der Akku wurde verbessert und ist etwas stärker als beim Galaxy S3. Du hattest außerdem angemerkt, dass Dir eine gute Kamera wichtig ist. Die Hauptkamera des Samsung mit 16 Megapixel hat einen schnellen Autofokus, und Du kannst Bilder sogar im Wide- oder HDR-Modus aufnehmen. Und wenn Du ein Bild mal nicht perfekt geschossen hast, kannst Du es auch nachträglich noch scharfstellen. Herstellerinformationen findest Du entweder bei Samsung oder beim Händler Deines Vertrauens.

Fall Nummer zwei: Du und Samsung, das war gut, aber mittlerweile wäre was Neues gut? Da gibt es direkt ein Smartphone, das Deinen Wünschen entspricht. Das LG G3 ist ein immer noch tolles Smartphones – und hat ebenfalls einen internen Speicher von 16 GB und kann um bis zu riesige 128 GB erweitert werden. Da findet wirklich jedes Foto, Lieblingsalbum und Video Platz. Der Akku hält nicht ganz so lange durch, wie der des Samsung Galaxy S5, kann aber ebenfalls ausgetauscht werden. Die 13 Megapixel starke Hauptkamera wird durch einen 8-fachen Digitalzoom, Bildstabilisator und LED-Blitz erweitert. So werden Deine Bilder selbst bei Nacht und schnellen Bewegungen gut. Und selbst das Anschauen der selbst geschossenen Bilder macht mit dem hochauflösenden Quad-HD-Display Spaß. Ebenso wie Samsung setzt LG auf Android und ist auch für die neueste Revision Android M bereits vorgesehen! Das LG 3 mit allen technischen Infos findest Du auf der Herstellerseite von LG oder bei einem Händler Deiner Wahl.

Viele Grüße

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir das THL 5000 ans Herz legen. Ich hab das t6 pro von THL (ca. 100€ ) mit octa (!)core CPU und bin mega zufrieden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim Samsung bleiben willst, dann hol dich doch Samsung Galaxy S5 neo ( http://www.7mobile.de/handys/samsung/galaxy-s5-neo.htm ) kostenpunkt ist gering und deine  Wünsche, die das Smartphone haben soll, werden ebenfalls erfäüllt. Kamera hat 16 Megapixel (gut), der Akku ist bekanntlich auswechselbar und das Betriebsystem eh top :) Bei der Speichererweiterung bliebt es bei einer mircroSD Card und kann auf 128GB erweitert werden. Ist also schon recht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das s3 mit cyanogenmod11 oder omnirom 4.4.4 und den boeffla kernel und das s3 läuft viel besser als neuere Modelle ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir doch das "S3 NEO" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

note 4 oder g4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?