Die grundnährstoffe stimmen bei Milch?

5 Antworten

Alles drin, sogar an Wasser wurde gedacht. :)

Also eine komplette Mahlzeit zum trinken. 

Zucker und Kohlenhydrate sollen wohl dasselbe bezeichnen, nehme ich an. 

Ob es nur wenige Lebensmittel gibt, in denen sowohl Proteine als auch Kohlenhydrate und Fette enthalten sind, weiss ich nicht. In Milch sind jedenfalls alle DREI vereint - wie Dragonlord schon geschrieben hat, ist Zucker auch ein Kohlenhydrat und wird nicht als eigener Hauptnährstoff gezählt.

Kohlenhydrate sind nicht essentiell! Der Körper braucht sie nicht zum überleben!

Aber Milch hat viele Nährstoffe ja und kann der Mensch gut verwerten, solange er keine Intoleranz hat

28

Es ist für einen wachsenden Organismus aber doch äußerst praktisch, keine Energie für die Erzeugung von Kohlenhydraten aufwenden zu müssen. 

1

Was möchtest Du wissen?