Die Grünen-Gender?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Grünen sind längst keine ausschließliche Umweltpartei mehr. Sie greifen - wie jede Partei - Themen auf, die für die Bevölkerung interessant, drängend oder wichtig sind. Dass du die "Genderei" nicht sinnvoll findest, bedeutet nicht, dass sie unwichtig wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webble213
28.11.2016, 12:57

Für mich ist sie weder sinnvoll noch wichtig, sondern irrsinnig und weltfremd

2
Kommentar von SouchonHermann
28.11.2016, 12:57

doch, genau das bedeutet es für den wähler

dass dinge, die er nicht sinnvoll findet, unwichtig für ihn sind

1

Jeder sucht sich seine Wähler wo er kann.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die CSU hat ja auch viele Themen, die weder Christlich noch Sozial sind.

Deswegen benennen sie sich ja auch nicht um in "Kapitalistische Unsoziale Union".

Auch die "AFD" bietet nicht nur Alternativen, sondern viel Raum für rechtes Gedankengut. Dennoch nennen sie sich nicht "Auffangbecken für rechte Nörgler".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinalisatina
28.11.2016, 13:05

Ich schon. Sind die was anderes?

1

Mal wieder eine dieser üblen, polemischen Suggestivfragen, bei denen es nicht um persönliche Ratsuche geht, sondern nur darum, die eigenen Meinung in die Welt hinauszuposaunen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webble213
28.11.2016, 14:58

macht doch heute jeder

0

Was möchtest Du wissen?