Die Großeltern meiner Freundin wollen sie ins Heim schieben

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mit der Freundin zusammen zum Jugendamt und besprich es dort. Mit 16 J. kommt man eigentlich nicht mehr ins Heim, sondern in eine Jugend-WG oder betreutes Wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie bei dir einziehen darf, benötigt sie die Einverständniserklärung ihres Vormunds (Großeltern?). Sonst nicht. Vielleicht hat sie im Heim auch die Chance bis zur Volljährigkeit besser durch zu kommen. Ihre Großeltern scheinen nicht alle Latten am Zaun zu haben. Das ist doch kein Zustand für ein junges Wesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HipHop4ever
30.01.2013, 22:13

ich habe gerade mit ihr geredet u ich habe ihr gesagt das ich morgen zu ihr nach Kassel fahre von mir aus sind das 4 std fahrt mit dem zug um mit ihre großeltern zu reden das sie zu mir kann ich weiß aber nicht ob es klapt weil sie mich ja nicht kennen kann man auch wenn ich bei ihr bin zum jungentamt gehen u fragen ob die das sorgerecht übernehmen u ich sie mit zu mir nehmen kann u sie kontrolle machen oder so ?

0

Also ... Ich kenne mich da nicht so aus, aber wenn du momentan wieder bei deinen Eltern wohnst, dann könnten diese ja vielleicht mit für sie sorgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. rede mal mit ihren großeltern zu sir kann sie allerdings nicht sie ist minderjährig und nur ihre aufsichtspersohn (großeltern ) können das bestimmen :(
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HipHop4ever
30.01.2013, 21:57

naja das problem ist sie Wohnt in Kassel u ich in zschornewitz in der nehe von Wittenberg u ihre großeltern wissen nix von mir weil es richtig strenge leute sind die nicht wollen das sie so einen elterren Freund hat aber wenn ich vill mit den rede ist es den vill möcklich das sie mir das sorgerecht geben können ?

0

Was möchtest Du wissen?