Die große Liebe einfach vergessen?

14 Antworten

Dein Freund macht einen typischen Anfängerfehler, den ich nur zu gut verstehe… Er “verguckt” sich in das Mädchen und steigert sich einseitig in eine große Verliebtheit, obwohl sie gar nichts macht, um ihn zu ermuntern. Diese “Liebe” kann ja eigentlich nur auf Äußerlichkeiten beruhen, weil sie noch nie zusammen waren. Ihre glatte Haut, ihre funkelnden Augen, der sanfte Schwung der Lippen wie die Flügel einer Möwe über dem Wind… Es fühlt sich gut an, so zu Schwärmen, aber es macht ihn jetzt unglücklich.

Es ist es keine Schande, sich einen Korb abzuholen. Im Gegenteil kann man stolz sein, es wenigstens versucht zu haben. Aber man darf sich nicht “einen Korb nach dem anderen” holen, das ist jämmerlich. Wenn sie dann trotzdem weiter nett ist, hat das mit “Verarschen” nichts zu tun.

Dein Freund ist in einer schwierigen Situation. Er sollte diesem Mädchen aus dem Weg gehen. Glücklicherweise ist sie nicht direkt in derselben Klasse.

Am besten findet er eine andere, oder lässt sich von ihr finden. Vielleicht gibt es jetzt schon eine, die interessiert wäre, aber abgeschreckt wird, weil er diesem einen Mädchen hinterherläuft. Das Wichtigste ist, dass man sich erst kennenlernt und gemeinsam etwas unternimmt, bevor man richtig sein Herz hineinlegt. Dann hat die Liebe Zeit bei beiden zu wachsen, wenn es klappt.

Nur Zeit kann das heilen. Entweder er versucht ernsthaft über sie hinwegzukommen oder er wartet bis er aufgibt oder sie nachlässt. In jedem Falle kannst du wenig tun. Sie ihm auszureden wird meiner Meinung nach alles nur schlimmer machen. Wenn er dann nämlich sicher ist, dass er sie nicht mehr liebt ist er happy und nach einiger Zeit merkt er dann, dass das quasi nur wegen dir war und fällt wieder in das gleiche Loch, nur dieses Mal tiefer. Versuche, sehr oft mit ihm über dieses Thema zu reden und sich seine Seite sehr oft anzuhören, auch wenn er 5 Mal dasselbe sagt. Wenn dich das selbst psychisch runterzieht solltest du aufhören, mit ihm über deine Freundin zu reden. In jedem Falle solltest du überlegen, was du deiner Freudnin über deinen guten Freund sagst und auch was du ihr über sie selbst sagst. Es wäre sehr stark von dir, wenn du ihr wikrlich ehrlich die Meinung sagen würdest, dass du es nicht in Ordnung findest, wie sie über deinen guten Freund redet. Hoffe, ich konnte weiterhelfen, ich befand mich mal in der Situation von deinem guten Freund und denke darüber nach, was mir damals geholfen hätte. Wenn du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich ihn am besten unterstützen kann.

0
@xxvioxl

Ich denke, du solltest ihn fragen, wie du jetzt am besten für ihn da sein kannst. Ansonsten wie gesagt zuhören und auf seiner Seite stehen. Wenn du ihm deine Unterstützung zeigst, macht das schon so viel mehr aus. Aber das alles wirklich nur, wenn dich das nicht fertig macht

0

Erst einmal ist Liebe etwas anderes. Liebe empfindet man erst, wenn man den anderen in- und auswendig kennt. Daher entsteht diese meist auch erst später in einer Partnerschaft.

Er ist einfach stark in sie verliebt. Da ist man noch blind vor "Liebe". Sie hat aber eindeutig kein Interesse.

Er sollte ihr so gut es geht aus dem Weg gehen. Den Kontakt meiden. Sich mit anderen ablenken. Es wird dauern.

Habe leider keine Erfahrung in dem Bereich, aber ich würde sagen versuch ihn abzulenken, redet nicht über sie, er sollte vielleicht versuchen ihr aus dem Weg zu gehen.

Das sind keine Spinnereien sondern er liebt sie wirklich sehr.

ich glaube euch nicht, ich denke du schreibst für dich selbst, denn solche redewendungen benutzt man für fremde nicht. das ist handgemacht für sich selbst. OKAY, kann ich net beweisen.

aber wenn du versucht eine neutrale meinung zu erhalten, nimm doch erst einmal deine. du bist überzeugt, es ist mehr als nur verschossen sein.

diese dame zeigt offenbar keine resonanz, also zeigt nicht, dass sie gleiches fühlt.

oft sind verliebte so, dass sie glauben hinter dem nein steckt nur schüchternheit.

das ist eben oft nicht richtig. aber wenn man spürt, die kann anders sein, aber traut sich nicht, schnapp sie dir in einem moment, wo ihr wirklich alleine seid. denk dir was aus, stell deine gefühle hinten an und wenn du sie dann hast.

sage:

hey, ich kenne meine schwächen und ich weiß wie ich manchmal bin, aber ich glaube nicht das du mich hasst. und auch wenn ich dich sehr hübsch finde und sehr mag, bedeutet dass nicht, dass ich ein trottel bin, mit dem du alles machen kannst. denn ich meine es nocht böse. und ja, ich wäre sehr traurig, wenn du mich nicht einmal mögen würdest. egal was passiert, ich würde dich sehr gerne näher kennenlernen, mit dir spaß haben und dich zum lachen bringen.

ja sogar streiten mit dir wäre schön.

SO, meinste du schaffst das!?!?!?

DENN DAS WIRD HART! :-)

vergessen ist ignorieren. entweder er findet ne neue oder wird erstmal laaaaaaaaaaaaaange heulen, is normal.

Was möchtest Du wissen?