Die größten Metal-Festivals

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vergessen hast du:

  • Party San Open Air
  • Metalfest
  • Brutal Assault.
  • NRW Deathfeast

Musikalisch bieten diese Festivals wesentlich bessere Sachen als z.B. Wacken (Hat mittlerweile eh verkauft), With Full Force (geht mehr in Richtung Core, nur stellenweise Metalbands) und auch das Download Festival (Ähnelt sehr Rock am Ring.

Also meine Cousine hat gesagt(sie wohnt in Münster) das es in einem Ort in ihrer Nähe der Telgte heißt jedes Jahr ein Mittelalter-fest gibt wo angeblich bis zu 100.000 Menschen hinkommen und dort würden wohl immer eine Deutschptrachige und 2 Ausländische Bands sein und eine Gruppe aus Frauen die irgendwie so halt Mitelaltermusik machen.... aber sie hat gesagt an dem Tag wo sie da war waren nur ca. 3.000 Leute da

Auf jeden Fall noch das Graspop Metal Meeting, das Sweden Rock und das Hellfest.

Falls mir noch mehr einfallen, schreib ich es als Kommentar.

es gibt noch nova rock, is zwar mehr rock als metal aber naja. ich denke schon, das man rock am ring und rock im park zählen kann, zwar sind da auch viele miese bands, aber 2012 waren dort unter anderem: trivium, lamb of god, machine had, evanescence, motörhead, metallica, tenacious d. willst du das als hopper camp bewerten?

Joshnsg 31.10.2012, 21:51

Rock am Ring und Rock im Park sind definitiv keine Metalfestivals. Die von dir genannten Bands, außer Motörhead und Machine Head, haben so viel mit Metal zu tun wie Justin Bieber.

0
Epicmetalfan 01.11.2012, 00:17
@Joshnsg

ja genau, metallica, eine der großen 4 thrash metal bands ist genauso wie justin bieber ( ja die neuen alben sind nicht so der bringer aber naja). metal ist nicht nur das harte zeug. evanescence growln vllt nicht, trotzdem ist es eine metal band, außerdem gehört lamb of god definitiv ins death metal genere.

0
CurryKing83 01.11.2012, 07:29
@Epicmetalfan

Metallica haben doch nur die ersten 2-3 Scheiben Thrash gemacht. Alles danach kann man doch echt vergessen und hat nicht mehr viel mit Thrash Metal gemeinsam. Nennen es nur gerne selbst so.

0
Joshnsg 01.11.2012, 13:24
@CurryKing83

Lamb of God Death Metal? Weißt du überhaupt was Death Metal ist? Du hast wirklich keine Ahnung. Evanescence passt überhaupt nicht in die Metalszene und sind auch kein Metal. Metallica ist seit 1990 tot. Diese Band, wie sie eigentlich war, gibt es nicht. Außerdem haben nicht Metallica das erste Thrash Metal Album gemacht, es war Venom mit "Welcome to Hell".

0
netherrack 01.11.2012, 16:44
@Joshnsg

es heisst ja auch ****Rock**** am ring und nicht Metal am ring

und lamb of god sind groove metal death metal ist da schon ne spur komplexer mich wundert das du machine head als metal bezeichnest (ich habe nichts gegen die neueren alben!)da sie früher nu metal(also kein metal) machten. und motörhead ist rock n roll und metallica ist mehr metal wie beide zusammen !

0
Zingzang 01.11.2012, 17:17
@netherrack

Ich persönlich muss ehrlich sagen, dass ich Rock am Ring / im Park nicht als Metal gelten lassen will. Das liegt vor Allem daran, dass der nicht-Metal einen größeren Anteil hat. Ich habe aber gestern noch folgende Festivals gefunden:

  • Party San
  • Earthshaker
  • Hamburger Metal Dayz

Mit freundlichen Grüßen und ein Dankeschön wir alle Antworten

Zingzang

0
netherrack 01.11.2012, 17:53
@Zingzang

ein beispiel: auf einem festival kommen hundert bands 40 sind metal und der rest ist müll dann hasst du einen anteil von 40%.auf einem kleineren festival kommen 30 und alle sind metal dann hast du einen metal anteil von 100%,dennoch kommen beim anderen festival mehr metal bands auch wenn 40% kleiner sind als 100% würde doch jeder zu dem festival gehen wo die meisten bands sind.

es ist klar das auf dem 40% metal anteil festival mehr leute kommen sagen wir mal 100.000 dann gibts 40.000 metalheads beim anderen kommen 30.000 alle metalheads also wenn man dann 1+1 zusammenzählt sollte man merken das festival a mehr zu bieten hat.

0
Joshnsg 01.11.2012, 18:56
@netherrack

** metallica ist mehr metal wie beide zusammen !** Oh nen Metallica Fanboy?

0
Epicmetalfan 01.11.2012, 20:37
@Joshnsg

das metallica das erste thrash metal album gemacht hat habe ich nie gesagt... allerdings fand ich das album "metallica" durchaus hörenswert, und dieses haben sie auf RaR gespielt- nur ist metal wie gesagt ein großer bereich, evanesence, machine head,motörhead und lamb of god gehören da sicher hinein. teilweise ist das klar auch hradrock etc.

0
Epicmetalfan 01.11.2012, 21:07
@Joshnsg

naja ersten siehe unten.

wenn du diese ganzen bands als nicht metal bezeichnest, dann nen mir bitte mal bands, die deiner meinung nach wirklich metal sind. ich will dich hier nicht angreifen oder sonst was, das ist ne ernstgemeinte frage. ich bin noch jünger, ich höre noch nicht so sehr lange metal, allerdings seit dem sehr extrem. laut deinen expertenthemen hörst du ja anscheined eher die harten formen des metals

0
Joshnsg 01.11.2012, 23:55
@Epicmetalfan

Keine Angst, ich fühle mich nicht angegriffen. ;) Ich höre hauptsächlich Extreme Metal, sprich Black Metal, Death Metal, Thrash Metal, aber auch gelegentlich Heavy Metal oder Doom Metal. Ich nenne dir einfach aus den Genres paar Bands.

  • Black Metal
  • Taake
  • Sargeist
  • Horna
  • Behexen
  • Carpticon
  • Carpathian Forest
  • Death Metal
  • Death
  • Morbid Angel
  • Malevolent Creation
  • Hour of Penance
  • Fleshgod Apocalypse
  • Vader
  • Deicide
  • Thrash Metal
  • Violator
  • Slammer
  • Exodus
  • Fueled by Fire
  • Doom Metal
  • Katatonia
  • Agalloch -GHOST
  • Electric Wizard
0
Joshnsg 02.11.2012, 01:24
@Joshnsg

Agalloch und GHOST sind 2 verschiedene Band^^

0
Epicmetalfan 02.11.2012, 15:59
@Joshnsg

ok, bist einer von der härteren schiene, ich hör eher alles von hardrock über deaht metal bis metalcore quer beet xD am liebsten bands wie rammstein, disturbed, sabaton, amon amarth und carach angren. aber mal sehn, was nicht ist kann ja noch werden ^^

0
Joshnsg 02.11.2012, 17:45
@Epicmetalfan

Bei gewissen Sachen muss man wirklich reinhören, dem Zeug Zeit geben.

0
netherrack 03.11.2012, 14:52
@Joshnsg

ich mag metallica bezeichne mich selbst aber nicht als fanboy ich meine nur das metallica härtere musik macht als motörhead und da nu metal bei uns metalheads verpönt sind ist eigentlich klar was ich haben will lieber joshnsg ist eine kurze rechtfertigung und keinen versuch meinen kommentar mit folgendem zitat abzuwerten.

** metallica ist mehr metal wie beide zusammen !** Oh nen Metallica Fanboy?

0
netherrack 04.01.2013, 18:16
@Epicmetalfan

sehr richtig gedeutet wobei mein schwerpunkt beim gotheburg metal liegt das dind z.B bands wie in flames ,dark tranquillity ,at the gates und soilwork zwar nicht aus göteburg aber trotdem gut sonic syndicate(alte alben) Ich mag Thrash Metal wozu zweifellos metallica gehören!!!slayer,megadeth und auch death metal bands wie Vader,Amon Amarth,six feet under und cannibal corpse(ja ich finde die gut!).genau wie Epicmetal fan finde ich das album metallica äußerst gelungen und sehe es als meisterwerk des metals

0

Das Hurricane vielleicht?

Was möchtest Du wissen?