Die gemäßigte Zone

3 Antworten

Weil hier gemäßigte Temperaturen herrschen, das heißt dass hier weder das ganze Jahr über so warm wie in der tropischen Zone ist oder so kalt wie in der Polarzone.In der gemäßigten Zone ändern sich auch die temperaturen nicht schlagartig sondern allmählich, zusätzlich gibt es regelmäßig niederschlag das ist perfekt für die Pflanzen es gibt hier das ideale Klima.Das müsste aber eigentlich auch in deinem Erdkunde Buch stehen!?

Wie der Name schon sagt, sind hier die Temperaturen im langjährigen Mittel nicht zu heiß und nicht zu kalt. Es ist ausreichend Niederschlag vorhanden ohne größere Trockenzeiten. Und die Vegetationsperiode ist ausreichend lang. Die Extremtemperaturen können allerdings, besonders in den kontinentaleren Gebieten der gemäßigten Breiten alles andere als gemäßigt sein. Und an den Westküsten (Irland) können im Winter heftige Orkane auftreten, die auch kaum "gemäßigt" sind.

Es ist hier im langjährigen Mittel nicht zu kalt und nicht zu heiß. Es gibt ausreichend Niederschlag ohne größere Trockenperioden.

Was möchtest Du wissen?