Die ganze Zeit Muskelkater, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ich kann dich verstehen aber die Zeit arbeitet für Dich. Irgendwann wird sich bei konstantem und komplexem Training das Problem von selbst erledigen weil Deine Muskeln sich der Belastung angepasst haben. Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater. Es wird also immer besser werden.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Mit der zeit wird es besser, bis du ihn irgendwann bei gleicher anstrengung nicht mehr hast :) ansosten hilft nach jedem training viel dehnen, auch den tag danach- so wirst du den muskelkater schneller los.

bitte nicht nach dem Training dehnen das kann die Muskelfasern reichhaltig schädigen. etwas lockern und Gymnastik nach dem trainingsind okay, gedehnt wird vor der belastung

0

Bei mir dauert es wenigstens 3 Tage, bis er vorbei ist. Und dann habe ich fast jeden Tag Sport.

0

tatsächlich hilft auch mal anständig pause machen=regenerieren und wichtig ausreichen Nährstoffe aufnehmen, nicht nut Kohlenhydrate, fett, Eiweiß auch vitaminie Mineralien usw

Hinlegen die besste Medizin und Schmerz Gel

Was möchtest Du wissen?