Die ganze Familie raucht in der Wohnung - Sehr schädlich für Tochter (4) oder akzeptabel?

...komplette Frage anzeigen

27 Antworten

Man,wo lebst du?Das kann ganz schlimme Folgen haben.Raucht draussen wenn ihr unbedingt rauchen müsst.Ausserdem sollten die Arbeitslosen sich eine Arbeit suchen anstatt Fernseh zu gucken.Und wie bist du auf die Idee Fensterbrett gekommen?Geht´s noch? Ihr seid ein Fall für Familien im Brennpunkt!

user1192 22.06.2011, 15:45

Jetzt aber Vorsicht! Noch nie gearbeitet, aber bestimmen, was Arbeitslose zu tun haben! Zudem hat das nichts mit der Frage zu tun.

Lies bitte weniger BILD. Das macht das Hirn weich. Und auch nicht die oben genannten Sendungen schauen. Das macht das Hirn noch weicher.

0
IcheinfachIch 22.06.2011, 15:45

F.i.B. ist gespielt, aber ich könnt mir das auch gut vorstellen xD

0
User28449 22.06.2011, 15:48
@IcheinfachIch

Kennst du,Tanzcafe mich,oder warum erlaubst du dir über mich zu urteilen?Ich habe was gegen Arbeitslose die den ganzen Tag nur rumhängen und noch schlechten Einfluss auf Kinder haben anstatt sich um Arbeit zu bemühen.Wo das endet sieht man ja an der Frage.Bild lese ich nicht,anstatt dessen FAZ,Focus etc.Die Sendungen schaue ich als Onkelzfan nicht("Keine Amnestie für MTV","Superstar" etc.)da sie alle nur gestellt sind(@ icheinfachIch:ja das weis ich) und die Jugend verdummen lassen!

0
KClO4 22.06.2011, 15:58
@User28449

Die Beudeutung des Wortes 'asozial' ist meiner Meinung nach dort oben perfekt als kurzer anschaulicher Text zusammengefasst. Respekt! Und dem Onkelzfan geb ich zu 100% Recht.

0

also eins muss ich dir euch mal sagen das ihr so unselbständig seit und in der wohnug mit 3 oder 4 personen rauch und das kind 4 jahre ist bei euch sitzt und den ganzen nikotin einahtmet !!! ich habe auch einen kleinen sohn und ich rauche immer auf dem BALKON oder DRAUßEN !!! Mir würde im leben nie einfallen neben meinem kind in der wohnung zu rauchen ! Und auf der Fensterbank ein kind ungessichert oder abgessichert liegen zu lassen das sie frische luft bekommt ist völlig sinnlos vor allem sie muss dann wahrscheinlich den ganzen tag dadrauf bleiben ! Und dann noch zu sagen das die kleine später sowieso anfängt weil alle anderen rauchen , Wie asi ist das eigendlich ? Ihr müsst wissen was ihr macht und sag deinen kindern sie sollen sich mit ihrem arsc** nach draußen bewegen die kleine braucht frische luft und muss auch raus ach und Arbeit sollen sie sich auch suchen kein wunder das ihr nichts anderes könnt außer quallmen und vor der glotze hängt geht arbeiten es wahren genug freie plätze !!! so und jetzt macht euch gedanken über die kleine !!! luisa

Ich muss sagen das ich vor meinem 2. Kind auch angefangen hab zu rauchen wegen einer Diagnose beim Arzt, ich hab das aber immer auf dem Balkon gemacht, im Sommer wie im Winter.Als ich dann schwanger wurde hab ich sofort aufgehört. Leider war mein Wille nach der Geburt nicht so stark das ich ganz aufgehört habe, habe dann ca. 1,5 Jahre später wieder angefangen, bin jetzt zum 3. Mal schwanger und hab ebenfalls am Anfang der SS aufgehört, habe jetzt nicht mehr vor noch mal anzufangen, es schadet nicht nur mir sondern auch meinen Kindern!

Wenn ihr unbedingt mit einem Kleinkind rauchen müsst, dann nutzt die Zeit um mit der ganzen Familie nach draussen zu gehen, das Kind ist an der frischen Luft auf dem Spielplatz und ihr könnt euer Hirn verqualmen, aber lasst das rauchen in der Wohnung sein.

Nur noch ein Tipp von mir aus eigener Erfahrung: Das was ihr macht ist Kindeswohlgefährdung, dafür kann euch das Kind bzw. Enkelkind abgenommen werden, also denkt mal darüber nach was ihr dem Kind antut!

Eine Schande ist das, aber echt!

Also ich will ja nichts sagen, aber rauchen tuen nur ganz dumme Leute. Das merkt man auch schon an euer Fragestellung. Ihr raucht, wisst das das schädlich ist (hoffentlich, wenn nicht, wisst ihr es jetzt) und fragt uns, ob das auch für das Kind schädlich ist. 

Zudem sollte ein Kind nach Möglichkeit 4 Stunden am Tag draußen sein (gutes Wetter, warm, windstill / sonst weniger) damit die Sonne das Vitamin C12 (oder ein anderes, aber auch jeden fall ein Vitamin) lösen und soo nutzbar machen können. 

Auch wenn ihr das Fenster auf Kipp macht beim Rauchen, geht nicht der ganze Qualm raus, sodass das Kind sehr belastet wird. Mein Dringender Rat, draußen rauchen, wenn ihr zu doof seid, aufzuhören. 

Raucht außerhalb der Wohnung - kann das denn so schwer sein?

Sie rauch passiv mit und das wirkt sich nicht gut aus auf ihre Entwicklung und ihren Wachstum! Die Schadstoffe werden über den Rauch aufgenommen und den inhaliert sie automatisch wenn sie den einatmet.

Kann es denn so schwer sein bei kleinen Kindern für eine Zigarrette die Wohnung zu verlassen? - Sowas von verantwortungslos und selbst wenn ihr im "Obersten Stock wohnt" Mensch dann tut euch die bewegung gut und ihr spart Geld weil ihr weniger raucht da ihr nicht jedes mal bock habt die Treppen hoch und runter zu rennen.

Und alleine die Aussage "Ach ist ja egal sie raucht eh später wie der Rest der Familie dann ist es nicht schlimm wenn ich neben ihr Paffe..." - Wenn ihr so weiter macht raucht sie auf jedenfall ! - Mit 4 Jahren ist passiv rauchen sehr schädlich!

Ist ja schon fahrlässiger Umgang mit dem Kind..

Also wenn ich hier mal meine Meinung sagen darf, ist Ihr Verhalten sehr verantwortungslos. Natürlich ist das Kind gefährdet, da sie ja auch den Rauch einatmet.

"Da sie wahrscheinlich sowieso auch irgendwann anfangen wird zu rauchen wie der Rest der Familie, ist es wahrscheinlich nicht so dramatisch wenn sie etwas abbekommt oder ?"

Dazu kann ich nur sagen: Falsche Einstellung

Auf Kosten des Kinds im Haus rauchen, dann das Verhalten damit begründen, dass das Kind wie ihre Eltern anfangen zu rauchen wird: Mir tut das Kind leid!

Da sie wahrscheinlich sowieso auch irgendwann anfangen wird zu rauchen wie der Rest der Familie, ist es wahrscheinlich nicht so dramatisch wenn sie etwas abbekommt oder ?

Wie kommst du denn darauf? Meine Eltern und meine Schwester haben mich mein Leben lang zugequarzt und ich habe (gerade deswegen) nie eine Zigarette angerührt - und bin sehr glücklich dafür. Ich habe auch aus gutem Grund keinen Kontakt mehr zu ihnen.

Zu faul, um fürs Rauchen vor die Tür oder in eine eigenes "Raucherzimmer" zu gehen?

das ist völlig inakzeptabel!!! Wiso raucht ihr nicht draußen auf der Terrasse???? Die Kleine kann sich nicht wehren gegen den rauch!! Was Ihr macht finde ich unterste Schublade... hört auf zu rauchen oder deine Tochter bekommt gesundheitliche schäden von dem sccheiß rauch...!!!

Das ist eine schlimme Rücksichtslosigkeit dem Kind gegenüber. Es kann natürlich davon krank werden (z.B. Asthma).

Und wie das Kind tagsüber beschäftigt wird, ist auch nicht der allerbeste Erziehungsstil.

Ich hab was für dich, damit könnt ihr unbesorgt alle weiterrauchen, ohne dass es dem Enkelkind auch nur das geringste ausmacht! Ihr Raucher müsst euch nur alle täglich 3-4 mal damit einsprühen, dann werden alle Nichtraucher immun. Ich hab euch gleich für jeden erst mal eine Dose beigefügt, das reicht locker für einen Monat.

Für Opa - (Gesundheit, Kinder, rauchen) Für Oma - (Gesundheit, Kinder, rauchen) Für Papa - (Gesundheit, Kinder, rauchen) Für Mama - (Gesundheit, Kinder, rauchen)
IchWissen 23.06.2011, 00:55

Ich lach mich schief..................

:-D

0

Nicht Akzeptabel! (Kein gutes Vorbild.) Macht das besser nur draußen, wenn sie nicht dabei ist.

Ich hoffe, dass du deine Frage nicht ernst, sondern nur als Scherz gemeint hast!

Falls das alles kein Scherz war:

Es ist völlig inakzeptabel und das Kind auf die Fensterbank zu stellen, damit es frische Luft bekommt, ist ja noch die Höhe! Wie wäre es, wenn ihr alle zum rauchen raus gehen würdet??! Euch würde die frische Luft auch nicht schaden und das arme Kind würde nicht die ganze Zeit diesen schädlichen Passivrauch abbekommen.

Da merkt man mal wieder, wie egoistisch Raucher sein können und nur an sich denken. Das Kind von 4 Jahren kann sich überhaupt noch nicht wehren, wie unverantwortlich ist es, im Beisein eines 4 Jährigen Kind zu rauchen?

Geht nach draußen, so wie es sich gehört, wenn Kinder im Haushalt leben! Ich bin selber Raucher und hab eine Tochter, ich bewege meinen Hintern auch nach draußen.

Das ist richtig schlecht für das Kind. Sie ist prädistiniert für chronische Lungenerkrankungen wie Asthma oder Bronchitis. Und NEIN: nicht das Kind auf das Fensterbrett legen!

Wie wäre es, wenn ihr nach draußen geht zum Rauchen? Oder euch auf einen Durchgangsraum beschränkt?

ArSchleck 22.06.2011, 15:51

Dann müssen wir aber jetze für jede Zigarette (wir rauchen durchgehen) 16 Stockwerke runter gehen..

0
User28449 22.06.2011, 15:52
@ArSchleck

dann mach das(habt ihr übrigens kein Fahrstuhl?).Wenn dir das Rauchen wichtiger ist als dein Enkelkind kann man dir auch nicht mehr helfen

1
VWCaddy 11.01.2016, 18:18
@User28449

Das ist genau richtig, eigene Faulheit darf nicht vor dem Kind stehen, du bist ein Fall fürs Jugendamt

0

Vollkommen inakzeptabel, das ist eine Art von Körperverletzung.

Ich kann einfach nicht glauben, dass du diese Frage ernst meinst. Das hast du dir doch ausgedacht, um die User hier zu provozieren! Aber echt mal: witzig finde ich sowas nicht!

du hast ja wohl nen vollschuss euch sollte man die kinder wegnehmen.es ist sehr schädlich für die kleinen.und ein kind aufs fensterbrett zu legen damit es luft bekommt und nicht an eurer qualmerei erstickt das ist körperverletzung höchsten grades . ich hoffe das das jugendamt sich bald um das vernaclässigte kind kümmert das arme. ich fass es nicht die mutter geht nicht mit dem kind an die luft weil sie lieber viel tv kuckt ??????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bulli7 22.06.2011, 17:09

Hier laufen jeden Tag mehr Knalli`s rum,unvorstellbar.

Alle die ueber 18 Jahre sind,ab zum Erdbeerpfluecken und Unkrautzupfen bis es dunkel wird,ohne Zigaretten.

0

schmeist sie doch einfach aus dem fenster das ist n schneller tot un auch weniger schmerzhaft als wenn sie in 20 jahren an lungenkrebs stirbt. wie kann man nur so verantwortungslos sein? wenn ihr schweine ihr etwas gutes tuen wollt dann gebt sie zur adoption frei

sowas unverantwortliches kann ich echt nicht verstehen... AUF EINE DECKE LEGEN UND DAS FENSTER ÖFFNEN?! gehts noch? das arme kind.

VWCaddy 11.01.2016, 18:21

"Dann müssen wir aber jetze für jede Zigarette (wir rauchen durchgehen) 16 Stockwerke runter gehen.."

Dann das Kind aufs Fensterbrett legen sit sowiso nicht die hellste Idee

0

Bist du echt?

Ich sage ja normalerweise, dass es keine dummen Fragen gibt.

Aber hier mache ich eine Ausnahme und sage "diese Frage ist nicht nur dumm, sie ist auch gesundheitsschädigend dumm".

Was möchtest Du wissen?