Die Gänsemagd Film

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

das hat jetzt etwas gedauert und es sind keine überragenden Infos, ABER ich kann Dir vielleicht genau sagen, welche Version des Films Du suchst.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das Du genau den Film meinst, dessen VHS-Cover ich gepostet habe, DENN - es ist der einzige Gänsemagd-Film mit einem WEISSEN Pferd^^

LG

Gänsemagd 1971 VPS VIDEO COVER - (DVD, Märchen, VHS)

PS: Auf DVD gibts den wohl nicht, ich habe keinerlei Hinweise gefunden. Liegt vllt. an der Spieldauer von nur 25 Minuten, aber damals konnte man eben auch in 25 Minuten VERNÜNFTIG ein schönes Märchen erzählen und zeigen. LG

0

JA! Genau der ist es! :) Vielen Danke :))

Mal schauen ob ich den auf DVD herbekomm... Danke freu

LG

0

Hallo whitelilian, schau mal bei YouTube mit dem Suchbegriff Die Gänsemagd 1971 BRD ob das die Version ist die du suchst? Falls dann sollte es die eig bei Amazon geben... ;)

Deine Frage haben schon andre beantwortet - aber ich möchte auf was anderes hinweisen:

Identität ist keine Ware! Gemeint hattest Du wohl die wahre Identität...

wenns mal schnell gehen soll, vertippt man sich halt schnell -.-'

0

Kennt jemand diesen Trickfilm?

Heeeei.

Ich habe als kleines Kind (ca zwischen 2001 und 2005) mal ein Video gehabt. Dadrauf waren 2 Folgen. Es ging irgendwie um 3 Mädchen. Sie waren nicht erwachsen, sondern Kinder.. Ich schätze mal so im Alter von etwa 8-11 Jahre. Es ist ein Trick- und kein Animefilm. Eines der Mädchen war auf jeden Fall blond, ich habe irgendwie das leichte Gefühl das sie Shelly hieß, eine glaube ich braunhaarig und welche haarfarbe die andere hatte weiß ich nicht mehr. In der einen Folge haben sie sich irgendwie in Feen verwandelt. Sie sind in eine andere Welt eingetaucht und haben sich auch erst in dieser welt in feen verwandelt. sie konnten auch irgendwie zaubern oder sowas ähnliches... Ich kann mich aber nicht mehr daran erinnern wie sie in diese welt gekommen sind :/ In der anderen Folge waren sie Prinzessinnen. Die blondhaarige hatte auf jeden Fall ein rosa Kleid an.. Sie hatten alle ein großes Zimmer wo 3 Betten drin standen. Ein Bett war rosa, eins glaube ich blau und wie das dritte aussah, keine ahnung.. Es waren Himmelbetten. Dann waren diese Prinzessinnen auch noch irgendwie auf einem Spielplatz... Ich glaube sie kamen irgendwie zu dem entschluss, dass das Leben einer Prinzessin langweilig ist. An mehr kann ich mich leider nicht erinnern :( Ich weiß ansonsten nur noch, dass es ein Trickfilm war. Wisst ihr wie der Film hieß? Ich meine auf jeden Fall nicht die Powerpuff Girls, DoReMi oder Barbie... Danke schonmal im vorraus..

Glg LilaPinkBlau

...zur Frage

Weiß jemand den Namen von diesem Märchen?

Hi, ich habe vor ca. einem Jahr, während der Weihnachtszeit, im Fernsehen ein Märchen geseheh fas ich echt voll super fand, habe mir aber leider denn Namen nicht gemerkt !
Vielleicht kennt einer ja das Märchen ?

Und hier ist der grobe Inhalt :
Sie ist irgendeine Prinzessin die keine Mutter mehr hat (aber so ne Art Ersatz) , nur noch ihren Vater. Ihr Vater, der König,  möchte wieder heiraten. Allerdings will der König das seine neue Frau genauso hübsch und perfekt ist wie seine alte Frau, und dann fällt sein Blick auf seine Tochter. Diese ist total schockiert und um das zu verhindern verlangt sie von ihm das sie ihn erst heiratet wenn er ihr drei Dinge besorgt :
• Ein Kleid mit "dem Nachthimmel" drauf  (im Film sagt sie : "Fang die Sterne für mich ein!", oder so ähnlich)
• Ein Kleid so hell wie die Sonne
• Ein Mantel, bestehend aus Fellstücken von jedem Tier aus dem königlichen Wald
Ihr Vater beschaft ihr das alles und lässt sie dann noch eine Nacht drüber schlafen (so genau weiß ich es auch nicht mehr, jedenfalls hat sie noch eine Nacht Zeit). In der Nacht hilft ihr ihre Ersatz Mutter (die Köchin) indem sie die zwei Kleider in eine Nuss "reinzaubert" und ihr zu Flucht verhilft, den Mantel sieht sie an und schmiert sich dann noch Asche ins Gesicht und flüchtet hinaus in den Wald. Die Köchin hat ihr noch drei kleine goldene Gegenstände mitgegeben :
• eine Spindel
• ein Ring
das dritte weiß ich leider nicht mehr -.-
Irgendwie gelangt sie dann in ein anderes Königreich in dem sie dann im Wald von dem dortigen König (jung, süß) bei der Jagd enddeckt wird !
Sie kommt dann auf sein Schloss als Gehilfin in der Küche !
Dreimal darf SIE ihm die Suppe zubereiten und jedesmal wirft sie einen von den drei kleinen Gegenstäbden in die Suppe, die Reihenfolge weiß ich nicht mehr nurnoch das der Ring zuletzt kam.
Und dann hat sie sich noch zweimal auf einen Ball geschlichen, das erste mal in dem Nachthimmelkleid und das zweite Mal in dem Sonnenkleid, auf den beiden Bällen verzaubert sie ihn total und auch als "Dienstmagd" fällt sie ihm langsam positiv auf !
Nachdem zweiten Ball findet der König dann auch dem Ring in der Suppe und ihm wird alles klar und sie heiraten !!!

Kennt vielleicht irgendjemand denn Namen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?