Die Frist einer Kündigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du keinen unterschriebenen Arbeitsvertrag hast gelten die Gesetzlichen Kündigungsfristen:

4 Wochen zum 15. eines Monats oder 4 Wochen zum Ende eines Monats.

Also musst Du die Kündigung zum 02.04.2016 (plus 4 Wochen = 28 Tage => 30.04.2016) abgeben. 

Lass die den Erhalt schriftlich bestätigen.

Wenn es nur einen mündlichen Vertrag gibt, gelten die gesetzlichen Mindestanforderungen für einen Arbeitsvertrag.

Also Kündigungsfrist 4 Wochen zum Monatsende oder dem 15. Die Kündigung muss auf jeden Fall SCHRIFTLICH erfolgen. Diese musst du dann spätestens am 1.4. übergeben.

Am besten gleich morgen, dann kann nichts schiefgehen.

Was möchtest Du wissen?