Die freunde meines Freundes stehen auf mich, wie können wir weiter handeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Einfachste und vielleicht auch das Schwerste wäre die Situation klar ansprechen - sollte Dein Freund machen - vielleicht auch wenn Du dabei bist.

Eine gute Einstellung, dass Du nicht willst, dass er sich zwischen seinen Freunden und Dir entscheiden soll. 

Und gerade der Gedanke sollte im Vordergrund des Gesprächs stehen. Klare Fronten schaffen - und wenn jemand dann eine Woche "zicken" sollte - so wird das vorbei gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es deutlich und halte dich fern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?