Die Frage über mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sobald die ersten Geschlechtshormone von den zuständigen Organen ausgeschüttet werden beginnt die Pubertät. Das ist der größte Umbau unseres gesamten Seins den wir nach der Geburt erleben. Dieser Prozess dauert bis wir 23 sind. Denn er betrifft nicht nur unseren Körper sondern unser ganzes Sein. Während dieses Prozesses erleben wir verschiedenste seltsame Phasen. Deshalb sollte sich kein Mensch beunruhigen. Immerhin werden 60% unseres Gehirns umgebaut. Denke also gar nicht erst an eine psychiatrische Erkrankung. Viele junge Menschen glauben mal phasenweise ganz anders zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 22:18

Ich denke nich dran, es wurde diagnostiziert ^^. Das habe zwar nich dort oben beschrieben, war aber auch nicht Teil der Frage. Dennoch danke :)

0
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 22:19

nicht*

0

wenn du möchtest können wir privat darüber schreiben ich will das net ins netz reinschreiben :) keine panik ich bin 14 und habe eine cousine mit asperger syndrom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 21:38

kk ^^ , über was ?

0
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 21:46

Achso ja schon klar xD aber über was privat schreiben.

0
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 21:52

Also ich würde liebend gern mit dir schreiben

0

Autosten nehmen die welt oft anders wahr. Bei mir in der familie haben zwei autismus. Sie sind sehr zurückgezogen, gehen nicht gern auf partys und so, der eine geht an eine sonderschuhle. Du kannst das testen lassen aber ich glaube jetzt nicht das du das asperger Syndrom hast. Doch wenn du denkst kannst du ja einen test machen. Wenn du willst kann ich dir sagen was in diesem test gemacht wird schreib einfach ob du es wissen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPLAKE
12.11.2015, 21:49

wurde schon diagnostiziert, habe asperger. ^^ Deswegen wundert es mich, gehe auf Gymnasium und unterscheide mich schon von der anderen und es hat sich so viel geändert.

0
Kommentar von imyasmin
12.11.2015, 21:50

Aha das wurde schon diagnostziert. Hat es sich dann geändert nachdem du die diagnose bekommen hast?

0

Was möchtest Du wissen?