Die Frage mal komisch klingen ist, aber wirklich so passiert...

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Diesen exclusiv-Service, den du in München erlebt hast, bekommt man nur, wenn mann entweder eine HON-Karte bei der Lufthansa besitzt (Frequent Traveller oder Senator Karte reichen nicht dafür), oder wenn man First Class fliegt. Da das mit der First Class bei eurem Flug ausfällt, bleibt nur die schwarze HON Karte. Diese Karte steht für "HON CIRCLE", der höchste Vielflieger Status, den es bei Lufthansa gibt. Wer die hat, wird nach Strich und Faden von Lufthansa gepampert :-) Diesen Service gibt es allerdings nicht an jedem Flughafen, lediglich in München und in Frankfurt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, berlingirl.123 Der Pap des jungen Mannes ist ein VIP ( very important person - sehr wichtige Person ) in Politik und / oder Wirtschaft und hat eben mit der Black Card dem Flughafenpersonal signalisiert: bevorzugt zu behandeln - mit jeglicher Begleitung. Ganz normal in solchen Kreisen, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vincent5525
29.03.2012, 20:55

Ich denke du liegst damit gar nicht so falsch. Nach allem was ich hier höre tippe ich jedoch auf einen Stauskunden der Lufthansa :)

0

Sicherlich ist der ältere Herr ein renommierter Frequent Traveller, Senator Kunde oder besitzt möglicherweise den höchsten, sogenannten HON Status mit vielfältigen Annehmlichkeiten (separat als Vip von der überwiegenden Anzahl der Passagiere).

Die Classifications Frequent Traveller für Fluggaste mit über 35.000 Miles, - Senators über 130.000 Miles y last but not least the "HON Circle Members" üver 600.000 Miles abgeflogenen Lufthansa Tickets incl der Star Alliance Partners, fyi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryan2210
29.03.2012, 21:32

innerhalb von zwei Jahren Zeitraum, versteht sich !

0

Ähm moment mal, den jüngeren von den beiden kennst Du aber, oder?

Ansonsten würde ich sagen, dass der Vater entweder ein extremer Vielflieger ist, oder ihm vielleicht die Lufthansa gehört oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlingirl123
29.03.2012, 20:46

Ja den jüngeren kenne ich sogar sehr gut von früher ;)

0

hat zufälligerweise jemand zum Chauffeur der Limo "Lutzi, Fahr" gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Telenummer oder so, mal heimlich anrufen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wurdet vom Bodenpersonal als Begleiter dieses VIP mit seiner schwarzen Karte angesehen, also zu ihm gehörig. Automatisch hat man euch - auch wenn aus Versehen - die gleiche Behandlung angedeihen lassen. Frag nicht weiter nach dem Warum, geniess es einfach als nette überraschung in einem Moment deines Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du Hostess und mit wildfremden Personen geflogen? Bei Freunden und Bekannten hättest Du nachfragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich versteh nicht ganz, warum du mit den zweien mitgegangen bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlingirl123
29.03.2012, 20:44

Weil ich den jungen Mann noch aus alten Schulzeiten kenne :)

0

Was möchtest Du wissen?