Die Frage mag blöd klingen doch ich möchte trotzdem fragen... Welche Fakten kann man Felsenfest zu Vitaminen sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

- Wenn man sich ausgewogen und vielseitig ernährt mit hohem Anteil von Vollkornprodukten, Gemüse und Obst, ist man in der Regel mit allen Vitaminen versorgt.

- Vitaminmängel können spezifische Beschwerden und Krankheiten verursachen ,auch schwere bis hin zu lebensgefährlihen.

- Es gibt auch Überversorgung mit bestimmten Vitaminen, wenn man sie als Ergänzung extrahiert einnimmt - manchmal harmlos, manchmal mit gefährlichen Folgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamine sind lebensnotwendig. Man teilt sie in 2 große Gruppen ein. Wasserlösliche und fettlösliche Vitamine - zu diesen gehören Vit. A, D, E, und K.

Alle anderen Vitamine gehören zu den wasserlöslichen. Eine Überdosierung ist praktisch nicht möglich, da alles was zu viel da ist, mit Wasser ausgeschwemmt wird.

Fettlösliche Vitamine kann der Körper nur zusammen mit Fett aufnehmen. Deshalb (hast Du vielleicht schon mal wo gesehen) tut man z.B. in den Karottensaft ein paar Tropfen Öl rein.

Eine Liste, in welchen Lebensmitteln welche Vitamine enthalten sind, kannst Du sicher ergoogln.

Aber was ist eigentlich Dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine blöden fragen nur blöde antworten :) 

Es gibt gesunde und ungesunde, manche sind rein chemisch manche findet man in obst z.b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?