Die Frage ist, warum ihr genau diese Partei wählt?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Linke 40%
SPD 30%
Grüne 30%

14 Antworten

Die Frage ist, warum du dir anmaßt zu behaupten, wir würden eine der drei genannten Parteien wählen. Ich wähle sie nicht und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Ich bin ein "Freund" von unserem Kaiser Fritz, schätze Staatsmännern wie Otto von Bismarck und wenig für die obige Waldorfer Clows-Truppen übrig habe.

Wir haben eher eine konstitutionelle Monarchie zurück, als das ich eine von denen wählen würde. Davon mal ab: Wie repräsentativ ist eine Umfrage, in der man andere Parteien, die ebenso im Landes- und Bundestag vertreten sind, weglässt. Ach was frage da, es ist ja doch nur GuteFrage.net ohne relevante Aussagekraft.

LG und schönes Wochenende, medmonk

Welche Partei schwebt Ihnen vor und warum?

0
@LeMetiss

Wenn es nach mir geht, schmeißen wir alle im hohen Bogen aus dem Reichstag raus und sparen uns diesen Affenzirkus aus Lobbyisten und Vollidioten. Stattdessen wählt jede Kommune einen Sprecher und dieser wird ins Parlament geschickt. Wir alle zusammen sind der Chef in diesem Laden und nicht irgendwelche Nichtsnutze, die sich laufend ihre Diäten erhöhen und uns erzählen wollen, was wir zutun oder zu lassen haben.

Ich habe die Schnauze voll von diesem ewigen Links, Mitte oder Rechts. Dieses ewige Geplärr bei dem ständig vergessen wird, wer eigentlich der Souverän in diesem Land ist. Wir sparen uns einfach den überbezahlten Zirkus und Stimmen basisdemokratisch ab. Wenn die Mehrheit sagt: "Das und das wird nicht gemacht, dann wird es nicht gemacht." Wenn die Mehrheit sagt: "Das und das machen wir, ja dann wird es gemacht."

3
@medmonk

Das ist eine sehr interessante Sichtweise. Danke für den Einblick.

1
@LeMetiss

Deshalb auch konstitutionelle Monarchie. 😉 Es kann von mir aus einen an der "Spitze" geben, der aber nach unserer Pfeife zu tanzen hat und nicht umgekehrt. Wir gemeinsam bestimmen was mir machen oder was nicht. Wir schmeißen dann nicht weiter Millionen und Milliarden für Taugenichtse aus dem Fenster, die uns nach Strich und Faden belügen und betrügen. Ich bin gerne Bürger dieses Landes, ich will aber nicht länger dafür bürgen, was diese Deppen verzapfen und uns eingebrockt habe.

Schönes Wochenende, medmonk

2
Linke

Ich werde, sobald ich wahlberechtigt bin, Die Linke wählen

Weil ich für soziale Gerechtigkeit (Steuergerechtigkeit, höhere Sozialleistungen) bin, Frieden (Stoppen der Waffenexporte und Auslandeinsätze der Bundeswehr), sozial gerechten Umwelt- und Klimaschutz

Im Gegensatz zur SPD und den Grünen, ist Die Linke glaubwürdig und stimmt nicht für oder gegen Sachen ab, die dem eigenen Wahlprogramm widersprechen

Deshalb ist Die Linke für mich die einzige wählbare Partei im Bundestag

Linke bleiben ewig rückständig!

1
@Liesche

Woran machen Sie das fest? Das Parteiprogramm sagt etwas anderes. Nur weil es die Nachfolgepartei der SED ist bedeutet das nicht das jeder ein überzeugter Kommunist ist.

1

Davon wähle ich jetzt und in Zukunft keine Partei. Ihre Programme sind mir zu starr, ob Grüne mit Klimaschutz, die beiden anderen zu weit außerhalb der Mitte.

Grüne machen alles teurer: Strom, Sprit, Gas, Lebensmittel

Linke ähnlich wie die Grünen und Deutschland soll ALLE Menschen aufnehmen

SPD im Geiste Willy Brands sicher nicht,

Kann man alles nicht wählen, außer man verdient 5000 Netto, dann kann einem alles egal sein.

Grüne machen alles teurer: Strom, Sprit, Gas, Lebensmittel

Nun, das hat jetzt aber die jetzige Regierung mit Corona auch gut drauf .....

0
Deutschland soll ALLE Menschen aufnehmen

Nein, Deutschland soll nur allen die Möglichkeit geben aufgenommen zu werden

1
@SymphonyXFan666

Aber keinen Wirtschaftsflüchtlingen, weil die einfach nix bringen und kein weiteres Land macht das. Weil die nicht dumm sind.

1
@tommy40629

Am besten wär es ja auch, mal den Ländern finanziell zu helfen, dann müsste es keine Wirtschaftsflüchtlinge geben. An Kriegsflüchtlingen hat Deutschland auch Mitschuld

1
@Superreich

Weiß nicht, ob die Bundeswehr da auch war, glaube aber schon

Aber auf jeden Fall werden Waffen dahin exportiert

1
Linke

Weil es die einzige Partei ist, die ernsthaft für die Interessen der "Normals" eintritt. Die SPD ist nur noch die Prostituierte der Union und hinter den Grünen steckt auch eine gewaltige Lobby.

Was möchtest Du wissen?