Die frage ist ein bisschen blöd aber ich frage aus Interesse. Möchte mit einer alten Frau Konimuzieren. Sie ist aber gestorben. Kennt ihr möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laß die Finger davon! Es ist uns verboten, mit dem Jenseits Kontakt aufzunehmen!

Es ist schon gut, wenn Du in Liebe an sie denkst. Vielleicht hilft es Dir (und wäre sicher auch im Sinne der alten Dame), wenn Du nun jemand anderen finden kannst, um den Du Dich kümmerst, die du besuchst usw.

Wir sollen unsere Liebe den Lebenden zeigen, denn die Toten haben nichts mehr davon, so brutal das auch klingen mag. Es ist der alten Dame auch egal, wie ihr Grab aussieht, glaube mir.

Wem kannst Du nun helfen? Suche Dir baldmöglichst jemanden! Diese andere Frau wartet bestimmt schon auf jemanden wie DIch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zischelmann
05.09.2016, 14:10

In der Neuapostolischen Kirche wird für die Verstorbenen gebetet.In den Gottesdiensten und auch am Grab.Man darf auch gedanklich mit den Toten reden und ich glaube nicht das es ihnen ganz egal ist wie ihre Grabstätte aussieht.

0

Das wird für dich nicht möglich sein, tote Menschen können nicht zuhören. Aber du kannst dich ja an Ihr Grab begeben und Ihr nen Schlag aus der Jugend erzählen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit ihr in deinen Gedanken, dass reicht aus. Diese Dinge geschehen unabänderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrenwerte sind selten geworden 👍👍denk an Sie und Sie wird dich "sehen"🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supernatural28
23.07.2016, 00:08

Danke. Hoffe nach dem Tot geht es weiter. Was ich aber nicht glaube, schwierig. 

0
Kommentar von suitman1230
23.07.2016, 00:15

Wenn man tod ist ist man weg

0

Was möchtest Du wissen?