Die Formel D=Q\ (Lösungsmenge) herausfinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du einen Bruch mit x im Nenner hast, musst du überlegen, welche Zahlen du für x nicht einsetzen darfst: Nämlich alle, bei denen der Nenner am Ende 0 wird. (da man durch 0 nicht teilen darf).

Hier wäre das 1, da 1-1= 0 und 1 * 0 = 0

Also ist D= R\\{1}

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x(x-1) alles im Nenner?

dann x1=0 und x2=1

also D=Q ohne 0 und 1


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?