Die Fielmann-Nulltarif-Versicherung...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab auch Fielmann auf der Nase und keine Versicherung. Mir reichten die 3 Jahre Garantie. Mir ist die Farbe von meinem Gestell (Neupreis ca. 100€) abgeblättert. Fielmann hat mir anstandslos nach 2 Jahren, 11 Monaten und 2 Wochen g meine alten Gläser kostenlos in ein neues gleiches Gestell gebaut. Solange ich die Brille nicht selber kaputt mache ist das ok.

  1. Geht die Brille zu Bruch bekommst Du eine neue gleichwertige Brille.
  2. Passiert nichts, bekommst Du nach 2 Jahren eine neue gleichwertige Brille.
  3. Fielmann hat einen guten Kundenservice, der kleinere Reparaturen sofort und vor Ort erledigt. Resümée: Bin ganz zufrieden damit.

du bekommst wenn sie kaputt geht eine brille aus der nulltarifversicherung oder? nicht eine gleichwertige?

0
@Morigane

Okay, habe mir ohnehin nicht viel leisten können bei meiner letzten Brille - bin immer noch arbeitslos leider und da fällt eine größere Sonderausgabe bekanntlich schwerer. Also Korrektur dahingehend. Sorry! In der Frage stand nichts von Sonderleistung - aber ich hätte das auch gleich erwähnen können. Mea Culpa...

0

Ich brauch diese Versicherung nicht wirklich Grund siehe hier http://www.n-tv.de/797585.html

Wenn du deine Brille wirklich strapazierst, dann ist diese Versicherung zu empfehlen.

naja,zählt tägliches tragen als strapaze?

0

Was möchtest Du wissen?