Die fehlenden Seiten im Dreieck berechnen?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Mir fehlt der Punkt bei C.
Nur wenn es ein rechtwinkliges Dreieck ist, kannst du mit dem Kosinus beginnen.

cos 30° = 57/c
c = 57/cos 30°

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Da soll ein Punkt ist aber nicht zu sehen. Komplette Berechnung mit Lösung?

0
@Ichbindermarv96

Könntest du dich da nicht selbst mal heranmachen?
Mit der errechneten Seite c und dem Sinus bekommst du doch a,
denn sin 30° = a/c

1

57 cm = cos 30° * c

cos 30° = Ankathete / Hypothenuse = 57 cm / c

Komplette Berechnung mit Lösung?

0

c = cos 30 * 57

a kannst du anschließend mit dem phytaghoras ausrechnen

Da steht nicht, dass das Dreieck rechtwinklig ist.

1

Was möchtest Du wissen?