Die Familie von meinem Mann hat Kontakt zu der damaligen Ex, was ich nicht ok finde, denn es war vor 6 Jahren... Was soll ich tun, damit die aufhören?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sieh es so: Solange man über dich redet, musst du ja auch sehr interessant sein und auch was richtig machen, was die anderen aber ärgert und sie deshalb rumquatschen.

Wenn dein Mann hinter dir steht, ist das in meinen Augen das Wichtigste.

Und wenn deine Schwägerin oder sonstwer das nächste Mal in deiner Gegenwart oder nur zu anderen rumzickt, dass frage sie oder lasse ihr ausrichten, ob ihr eigenes Leben so dermaßen langweilig ist, dass sie sich immer in dein Leben und an dich dran-und reinhängt.

Oder, noch besser, da bald Weihnachten ist: Schenke ihr eine Teedose mit Teebeuteln drin. Und daran hängst du einen kleinen Weihnachstsanhänger mit den Worten "Für dich, von Herzen, da du dich ständig wie ein Teebeutel in mein Leben hängst........."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dbdeutschland
25.11.2015, 16:20

Hahahahaha klaaaasseee Antwort das muss ich bringen 😂😂

0

Man kann anderen Menschen nicht vorschreiben, mit wem sie Kontakt haben dürfen und mit wem nicht. Natürlich kann man sagen, dass man das nicht toll findet, aber verbieten? Sorry. Aber das geht gar nicht.

Du hättest souveräner damit umgehen müssen und es weglächeln sollen. Du bist jetzt mit ihm verlobt. Dein Verlobter steht selbst nicht in Kontakt mit der Ex und auf Familienfeiern triffst Du ebenfalls nicht auf sie.

Was andere Menschen sonst so in ihrer Freizeit machen, geht Dich nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendwie liest sich dein wirres geschreibsel wie kinderkram. es geht dich einen feuchten dreck an mit wem andere menschen kontakt haben oder nicht. nur weil es die ex von deinem mann ist, darf jetzt die ganze familie nicht mehr mit der reden? was soll denn dieser kinderkram?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dbdeutschland
25.11.2015, 15:29

Wieso? Weil sie es auf ihn abgesehen hat.

0

ich vermute, daß dich das nix angeht. sind alles erwachsene menschen und die können machen was sie wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du hinnehmen müssen. Zwischenmenschliche Kontakte kannst du nicht "verbieten". Und auch nicht, dass über dich geklatscht und getratscht wird. Solange diese Menschen keine Verleumdungen über dich verbreiten, hast du da keine Handhabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dbdeutschland
25.11.2015, 15:25

Verleumdungen schon. Weil meine Schwägerin hat ihr vom ersten Tag eingeredet, das ich dagegen bin. Was ja nicht so war denn es wurde mir verheimlicht und ich wusste nichts davon damals.

0

Was sagt denn dein Mann dazu? Immerhin hat er sich ja für dich entschieden und nicht für die Ex. Er ist eigentlich derjenige, der zwischen den Stühlen sitzt. Er will es sicher einerseits dir recht machen, aber auf der anderen Seite ist die Familie, also Menschen, die man im allgemeinen auch liebt und mit denen man sich nicht entzweien möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie ist es ganz schön wirr, was du schreibst. Sehe es einfach locker und steh drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dbdeutschland
25.11.2015, 15:24

Wie soll man sowas locker sehen, wenn die Familie zu ihr Kontakt haben anstatt mit der jetzigen Frau?!

0

Was möchtest Du wissen?