Die Familie meiner Freundin macht Probleme.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist schwierig. Entweder sie zieht jetzt schon zu dir oder bricht die Ausbildung ab. Aber ich denke nicht das sie das will. Also müsst ihr da wohl oder übel durch wenn reden auch nicht hilft. Vielleicht kannst du dich ja bei den Eltern beliebt machen, gibt es da Möglichkeiten? Also so richtig einschleimen, das sie dich dann mögen.

Lasst euch nicht unterkriegen wenn die Eltern wollen das sie einen anderen heiratet, das ist eure Entscheidung und die sollen da nicht reinreden.

Hallo Nerohase91, es ist sehr ärgerlich, dass die Familie Dich ablehnt. Trotzdem würde ich durchgehend einen sehr freundlichen und zuvorkommenden Ton anlegen, egal wie dreist man Dir entgegen tritt. Das entwaffnet und entschärft alles! Traurig ist natürlich auch der Umstand, dass ihre Familie sich einen anderen wünscht und sich damit gegen eure Gefühle entscheidet. Bleibe gelassen, Du bist bestimmt der Richtige für Sie, weil sie Dich liebt. Auf einem Hof gibt es immer viel zu tun, vielleicht könnt Ihr ja ein wenig mit anpacken? Das kommt sicherlich gut an. Diese Leute müssen Dich erstmal kennen und schätzen lernen. Alles Gute und viel Kraft :-)

hallo

natürlich isses immer nicht so gut wenn die familie nicht mitzieht, nur einschüchtern würde ich mich davon nicht lassen, letztendlich seid es ihr zwei ja die sich lieben und die familie hat damit erstmal gar nix zu tun

deswegen würde ich an deiner stelle versuchen ihre familie von dir zu überzeugen und wenn sie dich aber weiterhin nicht akzeptieren, dann lass sie einfach gehen..deine freundin soll wie geplant zu dir ziehen, ihr macht euer ding und du hast ja sicher ne nettere familie die sie dafür besser aufnimmt :)

lg smarty

"Denn Schluss machen möchte ich aus so einem Grund auf keinen Fall." - schon allein der Gedanke ist so abwegig, dass man nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll :D Gute Einstellung, denn Du bist mit IHR zusammen und nicht mit ihrer Familie.

Was ihr machen könnt? Wenn ihre Familie Dich nicht mag wird das doch Gründe haben, oder? Ist was vorgefallen oder bist Du einfach nicht "gut genug" für Papis kleine Prinzessin? Manchen Menschen kann man es nicht recht machen - je eher man das begreift, desto besser. Ich würde eure Treffen einfach zu Dir verlegen, sofern das machbar ist, um Streit und Stress aus dem Weg zu gehen. Wenn ihre Familie dann mit "Du bist ja nie da" ankommt, könnt ihr eure Treffen ja wieder zu ihr verlegen :D 2 Jahre sind doch ne überschaubare Zeit. Lasst euch nicht unterkriegen!

Warum mögen sie dich nicht? Vllt kann man dagegen angehen. Auch verbohrte Eltern lassen sich (vllt)überzeugen, wenn man überraschend auftaucht und ihnen klar macht, dass man es ernst meint und gut für ihre Tochter ist.

naja ihr könnt nicht viel tun. Ihr müsst dann die 2 Jahre wohl oder übel noch durch, oder ihr zieht schon früher zusammen und nimmt lange Arbeitswege in Kauf.

Wenn eure Liebe stark genug ist, dann werdet ihr das durchstehen. Hier ist auf Durchzug schalten angesagt. Und wer weiss: vielleicht mögen sie dich mit der Zeit ja auch

Macht euch noch keine großen Sorgen über Dinge, die in 2 Jahren passieren sollen/werden. Manchmal oder oft lösen sich die Probleme nämlich von selbst.

Gibt es einen grund warum sie dich nicht mögen ???? In deinen fall würde ich mit deiner freundin reden damit sie dir hilft und ihre eltern mal fragt wiso sie dich nicht mögen es miss ja einen grund geben wenn das gar nichts bringt dann musst du irgendwie versuchen sie zubeeindrucken und bald ist weihnachten wenn du gut kochen kannst kannst du sie und ihre eltern zu essen einladen und wenn nich dann geht ihr in ein schönes resturant frag vorher deine freundin was ihre mutter und ihr vater gerne essen ciel glück

Was möchtest Du wissen?