Die Exfrau hat im Prozess beim Umgangsrechts eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben und gelogen. Wie hoch kann Sie bestraft werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :-)

Hier trifft Paragraph 156 des StGB zu, nämlich "Falsche Versicherung an Eides Statt". Dafür steht bis zu drei Jahren Haft oder die Geldstrafe. Welche Strafe letztendlich verhängt wird, ist der Staatsanwaltschaft bzw. dem Gericht überlassen.

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburg1212
08.12.2015, 21:03

Sie war schon mal vor Gericht wegen Diebstahl von Schutzbefohlenen, im Alten und Pflegeheim.Ist aber nicht verurteilt worden. 

0
Kommentar von MrLifeDoctor
08.12.2015, 21:08

Diebstahl von Schutzbefohlenen? Neue Straftat?

Wie gesagt, Strafmaß entscheidet das Gericht.

1

sie sollte einen eid ablegen das sie nicht in schichten arbeitet? in der regel wird so etwas nicht angewendet bei familiensachen. und selbst wenn sie nun mittlerweile wieder in schichten arbeitet, geht dich das garnichts an. wie willst du beweisen, dass sie schichten arbeitet? und frühschicht, mittelschicht, spätschicht sind immer noch normale tagesschichten um ein kind zu versorgen. wir haben sogar eine früh-frühschicht.

daraus ein problem zu machen wird dir unglaublich schwer fallen. und wenn wird sie maximal eine geldstrafe bekommen, da sie kinder zu versorgen hat. das abr für dich ist weg, das kind ist weg und nun lass sie doch endlich ihr leben leben. hast du sonst keine hobbies?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburg1212
09.12.2015, 09:28

Die hat Sie selber abgegeben und gelogen. Ich kann es beweisen den Sie macht mehrfach Nachtschicht, Tochter allein zuhaus, Tochter war da ersr 6 jahre. Wochendschicht und an Feiertagen. Tochter jetzt 10 jahre. Ich wäre froh wenn Sie MICH in Ruhe lassen würde.....

0

Die Straftat war vor ca 4 jahren. Ist eingestellt worden weil die Klägerin damit zufrieden war, wenn das gestohlene Geld zurück gezahlt wurde, bei Gericht. Hat dadurch Ihren Job verloren. Ist Sie damit Aktenkundig?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schämt Euch! 

Eure Unzulänglichkeiten über das Kind auszutragen. Das ist "Krieg" der gemeinsten Art, für die Kinder. 

Anstatt hier zu versuchen, die Kanonen weiter mit neuem Dreck zu füllen empfehle ich Dir/Euch - wenn nur einer berherzt anfängt, reicht das schon mal, und in diesem Fall meldest Du Dich ja hier - Dir ein Blatt Papier und Stift zu holen und dieses mittig durch eine Linie zu teilen. Oben trägst Du je einen Begriff ein, und zwar 

1. Elternebene    /     2. (Ex-)Paarebene 


Zu jedem der beiden Bergriffe schreibst Du Dir was auf, damit gilt auch, in der Paarebene Deine Ex als blöde Kuh zu bezeichnen.

Überlege Dir aber bitte sehr gut, was Du insbesondere als Aufgaben in die Rubrik Elternebene einträgst. Und dann geh am besten spazieren und denke gut darüber nach. Gerne darfst Du Dich dabei mal in die Sichtweises eines 10j. Kindes versetzen. Bestimmt fällt Dir bald was auf dabei.


Viel Glück 🎄🎄


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburg1212
09.12.2015, 10:04

Nach dem Sie mich in unser Ehe permanent Betrogen und Belogen 

hat. War die Antwort auf meine Anfrage für die Tochter einen Umgang wie Erwachsene Eltern zu pflegen von Ihr Zitat: Halt einfach den Mund und Zahl.....alles andere geht Dich nichts an!! 

Ich habe es gefühlt 100 mal auf die nette Tour versucht, Ihre Antwort: Sie geht zum Jugendamt!!!! Wenn ich Ihr mal nicht  entgegen komme, schiebt Sie unsere Tochter vor und die fragt unter Tränen am Telefon wo Ihre Mutter hinter ihr steht und sagt ihr vor, was Sie zu sagen hat. Ich sehs meine Tochter einmal im Monat für 24 std. Obwohl das Gerichtlich festgelegt ist. Es ist ihr schlichtweg egal, was unsere Tochter will. 

1

die strafe geht dich wohl nichts an? aber das urteil kannst du nutzen dass sie nicht geeignet ist zur fürsorge für das kind?

redem mit deinem anwalt, denn es ist eine frage der beweisführung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?