Die Ex-Frau meines Mannes übt Rufmord an uns und an meinem Sohn aus! Was sollen wir tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nur mal so zum verständnis. der sohn deines ehemannes lebt bei der mutter oder bei euch. so genau hab ich das nicht verstanden, denn am anfang hast du es so ausgedrückt er lebe beim vater. weiter unten gehts darum wie er seinen umgang gestalten soll. hat sie das kind in der zwischenzeit zu sich geholt?

Hallo, ja er lebt bei uns. Seit letzter Woche gibt sie ihn uns nicht mehr. Aussage ist er möchte nicht zu uns kommen. Als mein Mann hin gefahren ist um mit ihm zu reden hat sie ihn gewähren lassen. Als sie und ihr Partner wieder ins Haus sind, ist mein Stiefsohn durch die Heck geflohen. Mein Mann hat ihn mit Heim genommen. Da hat er uns erzählt, das alles nicht stimme was sie erzähle und sie ihn eingesperrt hat. Wir mussten ihn wieder hin bringen, weil wir sonst mit dem Jugendamt ärger bekommen haben. Da er noch zu klein ist und nicht bestimmen kann wo er sein will.

0
@SynthiaW

ihr hättet keinen ärger bekommen. kind lebt beim vater, ist dort gemeldet und das seit einigen jahren. das ist kontinuität auf seiten des vaters. ihr hättet ihn nicht wieder zurückbringen sollen. aber in dieser sache ist es halt das vernünftigste gewesen, das wird auch ein richter anerkennen. hier hilft leider nur noch abwarten und einen guten anwalt für familienrecht in der tasche haben. ihr könnt euch strafrechtlich mit anzeige erwehren wegen verleumdung etc. dabei solltet ihr ebenfalls den anwalt mit einschalten und euch dringend beraten lassen. ganz wichtig momentan sind elterngespräche anzuberaumen und der mutter klar zu machen, dass sie nicht einfach das kind einbehalten kann. auch hier vorher mit einem anwalt beraten. ich hoffe die sache geht gut für euch aus. behaltet die ruhe und reagiert nur wenn der anwalt grünes licht dazu gibt. ansonsten hier den erwachsenen part übernehmen, egal wie schwer euch das fallen wird.

0

Nehmt Euch einen Anwalt und lasst Euch beraten. Diese Frage geht weit über einen einfachen Rat hinaus.

Was möchtest Du wissen?