Die Erscheinung des Absolutismus

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Absolutismus trat in verschiedenen Ländern Europas auf. In Frankreich, Preußen oder auch in Russland. Er unterschied sich allerdings in seiner Art. 

So wurde wissenschaftlich von Roscher zwischen konfessionellen (Spanien), höfischen (Frankreich) und aufgeklärten Absolutismus (Preußen, Russland) unterschieden.

Ich denke, mit diesen Begriffen kannst du nun weiterarbeiten. Mittels etwas Recherche sollte ein Vergleich möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
13.03.2016, 19:38

Schön...ich wusste garnicht das der Russische Absolutismus zum Aufgeklärten zählte...wer hätte gedacht hier was zu lernen...Danke dafür!

0
Kommentar von laurab3
13.03.2016, 19:51

Was und wie kann ich zu dem Thema aufschreiben. Geschichte ist so gar nicht meine Stärke und Kurzvortrag erst recht nicht.

0
Kommentar von laurab3
13.03.2016, 20:18

okay ich werde mal suchen.

0

Hallo

Falls du noch Hilfe brauchst, hier ist mal eine gute Seite zum Absolutismus in Frankreich: https://www.historicum.net/en/themen/franzoesische-revolution/einfuehrung/hintergruende/

Am Aufbau dieses Artikels kannst du dich bei deinem Referat orientieren. Da es nur ein Kurzvortrag sein soll, ist es zu ausführlich, aber den ein oder anderen Punkt kannst du sicherlich übernehmen und auch für die anderen Monarchien anwenden. 

Für weitere Informationen schau auch mal bei books.google.com und gib in das Suchfeld "russischer Absolutismus" ein. Dann solltest du ein Buch finden mit dem Titel "Der aufgeklärte Absolutismus im europäischen Vergleich", von H. Reinalter und H. Klueting (Hrsg.). Teile des Buches sind online zugänglich. 

Informationen zu dem Thema findest du im Internet reichlich. Du musst nur an den richtigen Orten suchen. Weitere Seiten wären scholar.google.com, hsozkult.de und generell natürlich Bibliotheken. Da ich nicht weiß, wann dein Referat fällig ist, kann ich dir generell nur den Tipp geben, niemals am letzten Tag damit anzufangen - vor allem dann nicht, wenn es ein Sonntag ist. 

Viel Glück bei deinem Vortrag. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja...wie Unterschieden sich den der Französische und bsp. der Preußische Absolutismus unter Friedrich dem 2? Der setzte beisdpielsweise Regeln fest, in die er sich aber immerwieder so einmischte (Dank der ihm durch den Absolutismus verliehenen Macht) , dass ein in seinen Augen perfektes Rechtssystem entstand.

Ludwig der 14, legte sich lieber auf die Faule Haut. Er liess andere für sich verwalten und nutzte seine Macht eher um sich sein Privatleben in unerhörten Maßen zu verschönen.

Beschäftige dich doch einfach mal mit den Herrschern dieser Zeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurab3
13.03.2016, 19:30

Ich habe davon gar keine Ahnung und ja vielleicht sollte ich das, im Internet findet man zu dem Thema ja auch fast gar nichts.

0
Kommentar von laurab3
13.03.2016, 19:49

Es gibt keine Fragen. Das Thema habe ich oben deutlich gemacht und wenn du ein Problem damit hast, dass ich bei "Gutefrage" frage (was Sinn und Zweck der App ist), dann lass es doch bleiben und antworte darauf nicht. Also bitte, das war jetzt weniger als schlau.

0
Kommentar von laurab3
13.03.2016, 20:17

Das habe ich mir auch gedacht;)

0

Was möchtest Du wissen?