Die Eröffnung eines Musikstücks heißt Ouvertüre, wie nennt man dann den Hauptteil und den Schluss...

2 Antworten

Für den Hauptteil kenne ich keine Benennung mit einem Fremdwort, das für alle musikalischen Gattungen gültig ist. Bei einer Oper oder einem Ballett heißen die Hauptteile "Akte".

Für das Ende gibt es die Bezeichnung Koda bzw. in einer Schreibweise nach dem italienischen Wort, von dem es stammt, Coda.

In der Sonatenform gibt es für die einzelnen Teile die Bezeichnungen Exposition, Durchführung und Reprise.

Das Ende kann Finale genannt werden. Bei Orgelmusik kann es als Gegenstück zum Präludium (Vorspiel) Postludium (Nachspiel) genannt werden.

Mit der Hand oder schreibschrift gefertigte Niederschrift.

Was möchtest Du wissen?