Die Erbe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst hast Du ja wohl mit Leuten zu tun, die meist bald sterben und sich über die Formalitäten informieren möchten. Auch könnte ein 3-Zeugen-Testament im Notfall wichtig sein.

Schließlich solltest Du wissen, dass Du als Pflegekraft nicht von Bewohnern erben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass es wichtig für dich ist, damit dich z. B. im Todesfall  ein "Erbe" nicht verschwatzen kann ihm ein Erinnerungsstück mitzugeben, um welches sich die tatsächlichen Erben später streiten. Damit du einfach weißt,  welche Regeln beim Todesfall zu beachten sind. Wer darf sich um Beerdigung kümmern, wer darf im Pflegeheim Zimmer leer räumen, wie müssen die Berechtigungen hierzu aussehen  usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau meinst Du? Was ist "die Erbe"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch die deutsche Sprache geht immer mehr kaputt.

Vermutlich will man wissen, warum man Grundlagen des Erbrechts kennen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?