Die Englische Sprache in Indien

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. weil es die verwaltung der kolonie extrem vereinfachte 2.unterrichtung der inder schon in jungen jahren 3. davon kann man ausgehen, mir fällt aber spontan kein größerer ein. andererseits war ja indien bereits damals riesig schwer zu überblicken
BassCannon 23.01.2012, 20:47

vielen danke, weißt du vllt. wie sie das durchsetzten konnten?

0

Hildek hat Recht. Wenn Du z.B. "Indisches Englisch" und/oder "Indian English" bei wiki nachliest und für die Aufstände mal bei wiki "Indien" , Unterkapitel "Europäische Kolonialherrschaft" ... usw. , dann kannst Du Deine Fragen beantworten.

Auf diese Idee hättest Du aber auch selbst - und ein wenig früher - kommen können. Gruß, earnest

Warum googlest du das nicht. In Indien gibt es ca. 20 Hauptsprachen und ca 120 Dialekte. Wenn die Engländer indisch lernen wollten hätten sie viel zu tun gehabt. Heute ist englisch Amtssprache in Indien.

BassCannon 23.01.2012, 20:46

danke für die antwort, dass weiß ich alles auch schon, sonst hätte ich die frage hier bestimmt nicht gepostet...!

0
  • 18th century: beginning of colonisation
  • Not only by military strategy but also by using methods of administration/ institutions, such as construction of schools, hospitals, etc.

 Led to cultural domination

 English became official language, British devised a new education system (English in taste)

so viel dazu, wie es sich durchgesetzt hat... weißt du vielleicht etw. über die kontroverse Positionen zur Rolle der engl. Sprache in Indien ??? Ich muss das fürs Abi wissen -.-

Was möchtest Du wissen?