Die empfindlichsten Stellen eines Mannes? (Verführung)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Männer haben im allgemeinen nicht so viele erogene Zonen, also Bereiche, die zu Erregung führen, wie Frauen es haben. Jeder Mann hat da denk ich verschiedene Schwachstellen. Hab schon oft mitbekommen ,dass hals, oberschenkel und teils auch nacken dazugehören :)

Dankeschön (:

0

Oberschenkel, Bauch, Nacken, Wenn man ins Ohr flüstert und du es ableckst, Rücken.

Im Schritt und versuch es auch mal am Hals, von da an runterknutschen ;-)

ja das gefällt ihm bestimmt .. ;D

0

Freund fühlt sich gedemütigt?

Hey!

ich bin in einer eigentlich sehr glücklichen Beziehung. Allerdings ist es so, dass mein Freund sehr eifersüchtig zu sein scheint. Und zwar gab es mal Vorfälle, wo ich angemacht wurde (er aber nicht dabei war, weil er momentan weiter weg wohnt). Das eine mal war sogar sehr bedrohlich. Ich saß im Zug und wurde von 2 Typen bedrängt, die mich sogar am Oberschenkel gestreichelt haben.. wusste gar nicht wie ich reagieren sollte und war froh als sie aussteigen mussten. Habe meinem Freund damals auch davon erzählt und er machte sich große Sorgen. Jedenfalls kam es bis dahin immer wieder mal vor, dass ich auf der Straße angemacht wurde, so wie gestern, als ich zum Zug laufen wollte und mich Bauarbeiter ausgepfiffen haben und einige anstößige sachen hinterher riefen. Ich habe dies ignoriert, allerdings fühlt sich das natürlich trotzdem demütigend an. Jedenfalls habe ich das meinem Freund auch erzählt, weil ich über meinen Tag berichtete. Er reagierte sehr impulsiv und meinte, dass er es absolut eklig findet, wenn seine Freundin von solchen Leute dauernd angemacht wird und ich es ihm auch noch erzähle. Er meinte er fühlt sich damit abgewertet und gedemütigt. Ich meinte darauf, dass ich doch nichts dafür kann, wenn mich solche Leute anmachen und dass es mir ja auch nicht gefällt. Er jedenfalls meinte dann, dass ich ja schon irgendwie schuld sei, weil ich so aussehe wie ich aussehe. Jedenfalls griff er dann auch diesen Vorfall mit dem 2 Typen im Zug auf und warf mir vor, nicht richtig reagiert zu haben, ich hätte seiner meinung nach aufstehen sollen und weggehen sollen. Allerdings hatte ich in diesem Moment totale angst, ich war quasi erstarrt vor angst und war einfach froh als sie bei der nächsten Station ausstiegen. Er regte sich auch darüber auf, dass ich ihm das auch noch erzähle, wenn ich angemacht werde und es ihn verletzt und demütigt. Allerdings mache ich das doch nicht mit absicht, um ihn zu verletzen.

Wie kann er sich dadurch gedemütigt fühlen, wenn ich von anderen angemacht werde.. ich mein, mir gefällt das ja auch nicht. Es ist ja nicht so, dass ich es genieße von irgendwelchen ekligen Typen angefasst zu werden ohne meinen Willen! Ich meinte dann, dass ich ihm das nicht mehr erzähle, wenn sowas vorkommt, weil er ja so allergisch darauf reagiert. Damit ist er aber auch nicht einverstanden.

Ich mein, wenn ich es irgendwie herauskitzeln würde oder es darauf ankommen lassen würde , dass mich welche anmachen und ich es genießen würde, dann könnte ich verstehen, wenn mein Freund sich verletzt und gedemütigt fühlt... aber wie gesagt, ich möchte ja überhaupt nicht angemacht werden.. trotzdem fühlt er sich gedemütigt, findet es eklig und macht mir auch noch Vorwürfe..

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Funktioniert Gesprächshypnose- Was meint ihr zu diesen Erkenntnissen?

Hey @ all- für alle die sich fürs Verführen und Hypnose interessieren:

Ich habe einen interessanten Artikel gefunden -habe ihn mal etwas umformuliert und zusammengefasst und möchte gerne wissen, was ihr darüber denkt:

Verführung oder Manipulation? Bei Menschen die sympathisieren findet für gewöhnlich ein kurioses Schauspiel statt. Befinden diese sich mit Ihrem Gegenüber auf einer Wellenlänge, passen sie sich in ihrer Haltung, der Gestik und Mimik, der Ausdrucksweise oder auch der Art sich zu kleiden einander an. Dieses Phänomen wird auch „Rapport“ genannt,(...)

Der geübte Verführer wird es geschickt anstellen, Sie durch die Bestätigung Ihrer Sichtweise und das Annehmen Ihrer Körperhaltung, sowie das Spiegeln Ihrer Gesten in einen tranceähnlichen Zustand zu versetzen (Pacing), um Sie anschließend in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken ("Leading").

Emotionen wecken Gleichzeitig wird ihr Don Juan versuchen, Sie durch Schmeicheleien weichzukochen (je cleverer der Mann desto subtiler und wirkungsvoller sind diese). Darauf allein wird "er" sich jedoch kaum verlassen und ein weiteres Register ziehen: Das Ausnutzen der genetischen Veranlagung der Frau, Zuneigung zu Männern zu empfinden, die kinder- und tierlieb sind. Er wird diese Eigenschaften (Tierliebe, Kinderliebe) bei sich besonders hervorheben.

Vielleicht fragt er Sie auch wann Sie das letzte Mal verliebt waren oder redet allgemein von Liebe, ruft damit dieses Gefühl in Ihnen wach und schafft somit eine Assoziation zu sich. Dies nennt man Verankern von Gefühlen, wie es beim NLP (Neurolinguistisches Programmieren) gelehrt wird und dessen berühmteste Vertreter der Psychologe Richard Bandler und der Linguist John Grinder sind.

Einer Freundin ist es schon einmal passiert, dass ein Ladykiller par excellence sie erst durch das Herstellen von Rapport in einen aufnahmefähigen Zustand versetzte und dann eine scheinbar belanglose Geschichte erzählte. In dieser ging es darum, dass ein Mann sehr tierlieb war (große emotionale Reakion!) und anschließend erzählte er, dass zwei Menschen aufgund von Differenzen nicht zusammenkamen. Da das Gehirn das Wort "nicht" nicht in Bilder umwandeln kann, hatte meine Freundin daraufhin das Bild von zwei Menschen im Kopf, die zusammenkamen. Kombiniert mit dem Gefühl der Zuneigung zu "Animal-lovern" verband sie diese Emotionen mit ihrem Gegenüber. Zu weit hergeholt? Es stellte sich später heraus, dass der "Geschichtenerzähler" Psychologe war - eine scheinbar belanglose Geschichte oder , weniger naiv gesehen, kalkulierte Manipulation?

Funktioniert das wirklich oder ist wem von euch das vielleicht schon passiert? Würde mich interessieren, auch was ihr sonst noch so dazu meint.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?