Die Emitterschaltung hat eine negative Verstärkung. Ist diese Satz richtig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stromverstärkung: nein.

Spannungsverstärkung: ja.

Fällt dir eine Begründung für diese Behauptungen ein?

Ja,ich möchte die Begründung. Danke Ihnen

0
@Fengxiang

Ein polarer Transistor verstärkt im Arbeitsbereich den Basisstrom recht gut linear als Kollektorstrom. D. h. der Kollektorstrom ist (bis auf ein konstantes Offset) proportional dem Basisstrom.

Die Spannungen folgen daraus durch Berücksichtigung der Vorwiderstände.

0

Die Verstärkung (v) eines Transistorverstärkers in Emitterschaltung ist i.d.R. größer als 1 (v > 1). Die Phasendifferenz zwischen Eingangs- und Ausgangssignal beträgt 180°.

LG

Phasendifferenz von 180° ist äquivalent mit Vorzeichenumkehr und Phasendifferenz von 0°

0
@PWolff

... so kann man es auch ausdrücken. Ich wollte die komplexe Form vermeiden. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?