Die Emitterschaltung hat eine negative Verstärkung. Ist diese Satz richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stromverstärkung: nein.

Spannungsverstärkung: ja.

Fällt dir eine Begründung für diese Behauptungen ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fengxiang
04.01.2016, 17:37

Ja,ich möchte die Begründung. Danke Ihnen

0

Die Verstärkung (v) eines Transistorverstärkers in Emitterschaltung ist i.d.R. größer als 1 (v > 1). Die Phasendifferenz zwischen Eingangs- und Ausgangssignal beträgt 180°.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
04.01.2016, 16:51

Phasendifferenz von 180° ist äquivalent mit Vorzeichenumkehr und Phasendifferenz von 0°

0

Was möchtest Du wissen?