Die Eltern von meinem Freund hassen mich. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist Dein Freund denn schlechter in der Schule und im Verhalten geworden?

Die Eltern sind sehr nett zu Dir. Vom Bauchgefühl hast Du da nicht den Eindruck dass Du abgelehnt wirst.

Einzig die Aussage von Deinem Freund vermittelt Dir den schlechten Eindruck. Vielleicht ist er ja das Problem....

Also bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin und all das hatten wir keine richtigen Kontakt man hat sich halt mal in der schule oder sonst wo durch Zufall gesehen. Daher kann ich das nicht genau beurteilen und sein Verhalten auch weniger. Aber es scheint so als würde es stimmen da auch andere sagen er hätte sich verändert... Vom bauchgefühl eigentlich weniger, ab und zu eventuell. Jedoch haben sie anscheinend sehr viel gegen mich da sie es auch schon zu anderen gesagt haben

0
@Lissiiiii

Es ist vollkommen normal dass Eltern nicht begeistert sind wenn die Leistungen des Kindes plötzlich massiv abfallen und das Verhalten sich stark ins Negative verändert.

Da der Zeitpunkt dieser Wende offenbar mit Eurer Freundschaft übereinstimmt ist auch klar dass sie darin die Ursache sehen.

Vielleicht solltest Du Deinem Freund mal klar sagen dass er dafür sorgen soll dass die schulischen Leistungen wieder stimmen damit er das nicht auf Dich schieben kann wenn seine Eltern ihn zum Verhör bestellen!

0

Sag deinen Junge er soll auch Hausaufgaben machen, hilf ihn eventuell! So kannst du der Ärger ELIMINIEREN!

Entschuldige sich bitte bei sein Eltern (egal ob sie das akzeptieren oder dich beschimpfen) dann hast eine wichtige Teil ERLEDIGT!

aber für was soll ich mich denn entschuldigen? Ich hab ihn ja niemals gesagt er soll nichts für die schule machen usw. und meine Hilfe hab ich ihm schon angeboten, doch wenn wir dann da sitzen macht er lieber Sachen an seinem Handy oder sonstiges

1
@Lissiiiii

Sag ihm dass das für die Zukunft wichtig sei! Schalte eventuell seine Eltern auch dazu das sie ihn auch mit Hausaufgaben aushelfen. Zeig bitte DICH hilfsbereit (zumindest müssen seine Eltern in dir Vertrauensperson sehen). Sag ihn das für die gute Leistungen wirst du ihn "belohnen" (das wirst du aber schon selber aussuchen was genau hehe) :D

0

Einfach mal das Gespräch suchen. Ich weiß ist nicht einfach aber oft ist das ein Missverständnis oder Gerüchte die da zwischen funken und das schafft man nur aus der Welt in dem man mit einander redet!

Was möchtest Du wissen?