Die eine Brust schmerzt sehr!-Warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schmerzhafte Knoten in der Brust sowie Brustschmerzen oder Schmerzen in den Brustwarzen sind in Deinem Alter sehr häufig und bedeuten in der Regel nichts Schlimmes. Hast Du die Beschwerden im Zusammenhang
mit Deinem Zyklus?
Die Brüste stehen unter dem Einfluß der Hormone, vor allem den Östrogenen. In der zweiten Hälfte des Zyklus können evtl. knotige Veränderungen ertastbar sein.
Wenn Du Dir allerdings Sorgen machst, solltest Du Dir einen Termin beim Gynäkologen geben lassen.

Danke für den Stern :-)) 

0

Die Schmerzen und der Knubbel können wirklich Hormonell bedingt sein. Du solltest aber trotzdem mal einen Arzt aufsuchen und das abklären lassen! 

Lass Dich nicht durch Gedanken an Brustkrebs usw. beunruhigen. Aber wenn es sich nach einige Tage nicht deutlich zurückgebildet hat; ist ein Termin beim Arzt fällig. Möglicherweise ein Fettknoten? Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?