Die Dummen wählen Rechts, die Gebildeten wählen Links?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Dummen wählen eine extreme Partei, denen ist es egal ob Rechts oder Links. Links zu wählen ist kein kein absolutes Zeichen von Intelligenz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn sich der Eindruck bei AfD-  und NPD-Wählern aufdrängt, glaube ich nicht daran.

Ich denke eher, es sind Einstellungen, Erziehung und auch Charaktermerkmale die politische Vorlieben prägen.

Wobei nach verschiedenen psychologischen und neurologischen Untersuchungen rechts eingestellte Menschen wohl besonders ängstlich sind.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wählen sollte eine Frage der eigenen, politischen Meinung und Einstellung sein, keine Frage des Intelligenzquotienten.

Natürlich gibt es überall Mitschwimmer, die sich nicht gründlich informieren, was welche Partei tatsächlich für Ansichten vertritt oder sich einfach der gängigen Meinung anschließen.

Als Klischee würde ich es nicht bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn schon Menschen in Schubladen stecken, dann aber auch richtig! ;D Man kann das natürlich so nicht sagen, aber wenn es ein Vorurteil gibt dann ist es der, dass man sagt das intelligente Menschen eher liberal sind. Also mittig. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gebildeten lesen sich erstmal das Wahlprogramm durch. Pauschal kann man nicht sagen das Gebildete Links Wähler sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
16.03.2016, 14:10

Stimme da Owntown vollkommen zu - meist kann man sagen das die Mehrheit der Gebildeten etwas aufgeklärter sind und deswegen auch toleranter, soll heißen in der Rechtsextreme sind sie weniger präsent - würde ich nun einfach mal schlussfolgern.

Ob sie deswegen Links Wähler sind wage ich zu bezweifeln - das ist relativ, nach ihren eigenen Interessen. 

1

Also, es ist nicht vom IQ anhängig ob jmd eine Rechte Partei oder eine Linke Partei wählt, denn es hängt von der Politischen überzeugung ab. Es gibt nämlich auch Link extrimisten (beides ist schlecht). Es gab/gibt durchaus Intelligente Rechte wie Linke Wähler oder Partei mitglieder. Blos die Personen die für furore sorgen sind meistens nicht schlau.

VG Toni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dummen wählen extrem, sowohl links als auch rechts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Wahlverhalten hat nichts mit der Bildung zu tun, sondern ist eine Frage der politischen Einstellung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann haben wir wenig Gebildete und viel Dumme. Machst du dir dein Klitsche nicht zu einfach? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CamelWolf
16.03.2016, 18:06

Bitte einfach erst die Frage lesen und dann antworten. Danke :-)

0

Es ist einfacher Vorurteilen zu glauben,als sich seine Meinung selbst zu bilden.Das gilt vor allem für Rechte.Außerdem sind die meisten Rechten die ich getroffen habe,waren jetzt nicht intelligent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CamelWolf
16.03.2016, 15:15

Ich bin ja im Prinzip schon der Meinung, dass man zu diesem Thema keine Klischees verbreiten sollte.  Aber: Was Du schreibst, deckt sich eben auch mit meinen Erfahrungen.

2

Danke für das Sternchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Meinung ist nicht gleich dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?