Die drei Ks oder die drei K's?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Richtig, das 's gibts nur im Englischen. Also Ks - ein einfaches Plural-"s"

So wie bei Esels. Außer du benutz 's um Buchstaben auszulassen (hier: 's = es)^.^

" t " schicke ich mal hinterher ... duck mich und weg ...

0

Esels???

1
@DerCowboy

Reitest wohl nur auf Pferden, Cowboy ;)

Natürlich heißt die korrekte Mehrzahl von Esel Eseln. Hab ich mir jetzt von 1. Person Plural "Besen" hergeleitet.

0
@NoGonzo

? Aber der Plural von der Besen ist die Besen, so wie der Plural von der Esel die Esel ist... Eseln ist der Dativ (Wem? Den Eseln).

0

Ohne Apostroph ist es für mich richtig ... Die drei großen K, hört sich auch weniger nach dem holländischem Kas ( Käse )
an .-D !

Apostroph gibt es meines Wissens im Deutschen nicht, also als Aufgabe in einer Arbeit: Ks

Den Apostroph gibt es im Deutschen sehr wohl, nur meistens nicht, um den Besitz auszudrücken, sondern um zu zeigen, dass ein Buchtabe (oder auch mehrere) ausgelassen wurde.

Beispiele: So 'ne Sauerei! Aus'm Auto. N'Abend. Hast's jetzt auch kapiert?

Allerdings wird der Apostroph benutzt, um den Besitz anzuzeigen, wenn z.B. ein Name auf S oder einen ähnlichen Laut endet: Hans' Fahrrad, Max' Büro, Franz' Frau - obwohl man bei sowas meist die Umschreibung wählt (die Frau von Franz).

0

Was möchtest Du wissen?