Die Domain ist nicht im moderierten Verzeichnis DMOZ vertreten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Güray,

so, nun mal so kleine Tipps was die Webseite betrifft.

Zu Seitwert. Seitwert mag so wie auch Alexa und unzählige andere Tools ja den einen oder anderen nützlichen Tipp liefern aber diese Tools sind nicht das 0plusUltra:-)

Dein Tool sollten und müssten die Google Webmaster Tools sein. Hast Du einen entsprechenden Account? Wenn nein, dann solltest Du diesen bitte einmal einrichten.

Zur Weiterleitung

Also. Du hast mehrere Domains aber nur einmal Inhalt. Sprich, alle Domains leiten auf eine "Master-Domain" um. Google sieht alle Domains und stellt fest, dass alle Domains den identischen Inhalt besitzen. Dieses nennt man in der SEO Sprache auch Duplicate Content (doppelter Inhalt)

Der hier angesprochene Duplicat Content wird von Google bestraft. Sprich die Seite wird abgestuft und verschwindet dann gänzlich aus dem Index. Da Google aber auch weiss das viele Webseiten mehrere Domains betreiben und auch immer nur einmal den erstellten Content (Inhalt) verwenden, bietet Google die 301 Weiterleitung an. Anhand dieser Weiterleitung erkennt Google die Problematik und wertet die Domain nicht ab.

Wie Du nun eine 301 Weiterleitung einrichtest kannst Du hier sehen:

http://www.zurwebsite.de/suchmaschinenoptimierung-tipps/weiterleitungen-301-und-302.html

Zum Shop

Hast Du Dir schon einmal einen Reifen im Internet bestellt? Hast Du immer Deinen Fahrzeugschein zur Hand? Vermutlich nein.

Die wenigsten Menschen werden ihre Reifen bei dem Händler um die Ecke kaufen und dort auch direkt vor Ort aufziehen lassen. Das ist so sicherlich bei 80% aller Menschen der Fall. Sollte nun doch einer auf die Idee kommen auf Deiner Seite Reifen zu bestellen, wird er spätestens dann abbrechen, wenn er den nicht so schön dargestellten FZ-Schein entdeckt und nun auch merkt dass der eigene FZ-Schein im Auto liegt. Somit ist er zu faul diesen zu holen und bricht den Kauf ab.

Auch würde nie ein Bayer, ein Hesse oder ein Italiener bei Dir Reifen bestellen.

Somit, Du agierst mit Deiner Webseite nicht international, nicht überregional sondern regional. Du möchtest die User in und um Köln erreichen und auch auf diese solltest Du Dich konzentrieren und somit auch Deine Werbung entsprechend ausrichten.

Anstatt nun einen Shop mit Reifen zu erstellen, würde ich darüber nachdenken Produkte dort zu plazieren die

a. leicht zu bestellen sind

b. die dem User einen Mehrwert bieten

c. die sich auch entsprechend gut vermarkten lassen.

Somit würde ich

a. den Schwerpunkt auf Reinigungs - und Pflegemittel legen

b. anstatt Reifen besser Reifen-Gutscheine mit kostenlosem Installationsservice anbieten

c. und die regionale Presse sowie aber auch Gutschein Portale und Geschenkideen Seiten zu meinen Verbündeten machen.

Infrastruktur.

Keine Ahnung welches Shopsystem Du einsetzt. Keine Ahnung mit welchem Tool Du die Webseite erstellt hast. Alles sieht immer noch sehr vollgepackt aus ohne hierbei auch nur informativ zu sein. Sei mir nicht böse aber die 100 Euro für den Shop sind unnötig und müssen wirklich nicht sein.

Warum gehst Du z.B. nicht auf ein CMS von Wordpress. Warum installierst Du hier kein e-Commerce Plugin (welches vielleicht in der Anschaffung Geld kostet) und warum machst Du aus Deiner Seite nicht etwas wertvolles.

Zwei Möglichkeiten hast Du um User auf die Seite zu bekommen

Tolle Informationen und tolle und pfiffige Dienstleistungen. Wenn Du Beides miteinander kombinierst dann wird sich auch der Erfolg Deiner Webseite nach und nach einstellen.

Du musst viel lernen in den Bereichen

seo freundliche Erstellung von Webseiten (css und html)

nutzerfreundliche Erstellung von Webseiten (usability - der user muss schnell seine informationen finden)

seo freundlicher Content (also tolle Texte die auf die Anforderungen der Suchmaschinen abgestimmt sind und die User einfach begeistern

Vermarktung / Marketing

Auch hier gibt es witzige und innovative Möglichkeiten die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Inhalte mit geringem Budget in die Masse zu bringen. Am idealsten bieten sich hier die sozialen Netzwerke, Auto-Foren und Blogs an. Anstatt Dich mit einem DMOZ Eintrag abzumühen, welcher bei Seitwert einen guten Eindruck macht aber null User bringt, solltest Du Deine Seite durch entsprechende Blog Beiträge in den richtigen Quellen promoten.

Fazit

Ich würde das komplette Projekt nun wirklich aufgeben und ein neues Projekt planen und dann umbauen. Ich würde eine Mischung aus Blog, Shop und Unternehmenswebseite erstellen. Das Design würde ich schlicht halten, die Texte und Inhalte dagegen wertvoll. Ich würde Testberichte auf die Seite packen, Empfehlungen geben und eine regionale Werbung starten,

Alles was Du jetzt hast macht nur Arbeit, kostet Geld und wird Dir keinen einzigen User oder gar Käufer bringen

Have fun

LoTaz 27.08.2012, 12:07

Es ist richtig das es viele Domains gibt die auf die reifen-lotaz.de index verweisen sprich drauf zugreifen weil viele Leute oft gerade meine Türkischen Kollegen den Bindestrich vergessen oder über Internet nur Lotaz.de eingeben aber am ende landen alle auf reifen-lotaz.de Aber alle anderen Domains habe ich nicht bei Google angemeldet und werden auch nie erwähnt außer auf Visitenkarten und Flyern. Ich habe die Homepage auf einem Server von einem meiner Reifenhändler liegen die jedoch kein php kann und Joomla auch nicht zu lässt zudem recht klein ist;-( Daher habe ich einige Seiten meiner Homepage auf 1&1 gelegt. Leider habe ich da ein kleines Problem die Domain reifen-lotaz.de auf mein 1&1 zu überschreiben wo ich aber im Moment nicht genauer drauf eingehen möchte.

Aber: Duplicat Content wird von Google bestraft Das will ich auf gar keinen fall was nun kann ich tun damit das überhaupt nicht passiert weil die Angaben so sorry das kapiere ich nicht.

Ich habe auf dem Server von 1&1 auch nur meinen Felgendoktor und meine Email drauf weil das zum teil über PHP läuft. Dann habe ich klar noch die beiden Domains bei 1&1 die reifen-lotaz.de verweisen.

Sorry das ich es so Kompliziert darstelle und vielen dank für die Zeit und Mühe die Ihr alle hier rein gesteckt habt und solltet Ihr mal Reifen brauchen und in der Nähe sein so zögert nicht das ich mich mal Revanchieren kann. Vielen vielen Dank Güray

0

Ich sehe da mehr als nur ein Problem...

Was solche Verzeichnisse nicht mögen sind Seiten, die bspw eine dauerhafte Weiterleitung haben - das mag Google u.a. auch nicht und stuft dich runter im Suchergebnis, dann fehlt es der Seite an den Mindestanforderungen, so vermisse ich ein verpflichtendes Impressum gänzlich bzw konnte es nur nach aufwendigem Klicken finden wenn das Java-Script auf den Links dies überhaupt zuließ und das was drinne steht ist zum Teil auch noch unvollständig und begründet ggf eine Abmahnung - so muss bei einer GmbH immer der Geschäftsführer angegeben sein und nicht der / die Vertretungsberechtigte, das Stammkapital muss angegeben sein und ob es vollständig ist ect pp eurer Steuernummer hat da auch nichts zu suchen...

um ehrlich zu sein - eine solche dilettantische Seite würde mich eher von einem Besuch abschrecken - sorry für die harten Worte, aber auch das könnte ein Grund sein, dass ihr nicht in das Verzeichnis aufgenommen wurdet was aber weiter nicht schlimm ist, es hat eh groß keine Aussagekraft ebenso wenig wie Seitwert

LoTaz 26.08.2012, 20:37

Erst mal vielen dank, bin für jeden Hinweis dankbar da auch lernfähig sehe es ja nicht als Kritik, weil dann dürfte ich hier ja nicht fragen;-) Habe das Impressum abgeändert. Dauerhafte Weiterleitung was ist damit gemeint, verstehe das nicht ganz und nicht weil ich Türke bin;-) Mindestanforderung ist doch gegeben, das wichtigste ist doch eh nur die Adresse,Telefonnummer und die möglichen Leistungen die alle im index zu finden sind. Zudem ein eigener Shop der jedoch zu eigentlich 100% Kosten verursacht weil Nutzung der Database aber absolut null Gewinn da keiner meinen Shop nutzt leider! Was Seitwert angeht gebe ich dem schon sehr viel Bedeutung zu! Was ist noch alles falsch und muss geändert werden auf reifenlotaz.de Danke für jede Hilfe und die damit verbundene zeit !!! Einen recht schönen Sonntag wünsche ich euch noch. Güray

PS:Muss der Impressumlink immer direkt Sichtbar sein ?

0
stelari 26.08.2012, 21:03
@LoTaz

wenn ich reifenlotaz.de in den Browser eingebe, dann werde ich sofort auf reifen-lotaz.de weitergeleitet - ergo muss auf der reifenlotaz.de eine Weiterleitung im Header notiert sein, die so aussehen müsste

<meta http-equiv="refresh" content="0; URL=http://reifen-lotaz.de/">

und die sorgt dafür, dass man dann auf reifen-lotaz.de landet.

Was das Impressum betrifft, findest du hier alle Notwendigen Information - also was drinstehen muss und wie die Erreichbarkeit gegeben sein muss

0
madquad 27.08.2012, 07:04
@stelari

Nun, das von Dir hier eingepflasterte Script muss nur dann auf einer Webseite sein wenn man Umleitungen ohne Verstand erstellt. Es gibt auch die klassische Google 301 Weiterleitungen. Diese werden in eine .htaccess Datei gepackt und gut ist.

Das Google Weiterleitungen nicht mag, das ist so ein alter Irrglaube wie das von Dir gepostete Script und eben dafür gibt es nun einfach auch die von mir angesprochene 301 Weiterleitung und diese macht Google richtig glücklich,

Wie würdest denn Du mehrere Domains handeln wollen? Jetzt bitte nicht mit dem obigen Scritp...

Zum Impressum Bitte zeige mir den Nachweis, dass eine GmbH die Stammeinlage im Impressum veröffentlichen muss. Was in ein GmbH Impressum sein muss kann man hier lesen http://www.e-recht24.de/news/ecommerce/6048-impressum-gmbh.html

0

Hi,

mach Dich wegen dem DMOZ Verzeichnis nicht so kirre. Das wird schon kommen. Ist eine lange Geschichte und was so Tools wie seitwert sagen mag ja nett sein aber darauf würde ich mich auch nicht immer verlassen.

Was möchtest Du wissen?