die der marder die puppe bei fliegen also made->marder->fliege?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ein Marder ist ein Säugetier.

Eine Made gehört zur Gattung der Insekten.

Fliegen legen Eier, diese Eier reifen zu Maden, welche sich dann verpuppen. Aus den Puppen schüpfen die "fertigen" Fliegen.

Es handelt sich also um die verschiedenen ENTWICKLUNSSTADIEN eines Insekten. Mit Verwandtschaft hat dies nichts zu tun!

Nur die Eier verwandeln sich in Maden, welche wiederum sich verpuppen um fertige Fleigen "zu produzieren"... Du hast Recht indem du diese Entwicklung mit der des Schmetterlingen vergleichst.


"Die Gemeine Stubenfliegen erreicht die Geschlechtsreife betreits in
ihrer ersten Lebenswoche als Imago. Nach der Paarung legt sie bis zu
sechs Gelegen jeweils bis zu 160 Eier. Die Eier sind leicht oval,
gelblich-weiß und weisen eine Länge von gut einem Millimeter auf.
Beliebte Eiablageplätze sind dabei Kot, Faulstoffe und anderes
organisches Material. In Abhängigkeit der Umgebungstemperatur schlüpfen
spätestens nach einem Tag die Larven. Die Larven haben die Form einer
Made und haben keinen Kopf und auch keine Beine. Sie bewegen sich durch
Winden fort. Sie ernähren sich von Faulstoffen, die sie an dem Ort der
Eiablage vorfinden. Nach zwei Häutigen, also im dritten Larvenstadium
haben sie eine Länge von gut zwölf Millimeter. Danach verpuppen sie
sich. Diese Phase dauert gewöhnlich einige Tage. Die aus der Puppe
schlüpfende erwachsene Fliege hat eine Lebensdauer, die 30 bis 40 Tage
dauern kann. Dieses Alter wird allerdings selten und nur unter günstigen
Umständen erreicht. Pro Jahr kommt es meist zu fünf bis sechs
Generationen."

Aus:

http://tierdoku.com/index.php?title=Hausfliege

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht betrunken oder bekifft am Rechner sitzen. Bringt uns zwar gelegentlich zum Lachen, aber nicht in diesem Fall. Das ist eher traurig.

Ein Marder ist ein kleines Raubtier, also ein Säugetier. Er ist dafür bekannt, sich gerne an Autos zu vergehen und Kabel durchzubeißen.

Eine Made ist die Larve einer Fliege, wie du schon fast richtig anmerkst. Aber weder auf sprachlicher noch auf biologischer Ebene hat der Marder irgendetwas mit Maden zu tun. Außer, dass sich auf einem toten Marder gelegentlich Maden finden lassen.

Und jetzt geh und nüchter dich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine made ist relativ klein klein in Gegensatz zu einem Marder, also sind sie eher nicht verwandt https://de.wikipedia.org/wiki/Marderer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so wie bei See-Elefant und Elefant auch der Troll das Bindeglied ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir scheint, Du hast weder von der deutschen Sprache noch von Biologie viel Ahnung. Wie kann man denn Maden mit Mardern assoziieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm - nee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?